26.07.11 12:05 Uhr
 3.901
 

Norwegischer Attentäter erwartete auf dem Weg zum Gericht getötet zu werden

Der Attentäter der norwegischen Anschläge hat offenbar fest damit gerechnet, auf dem Weg zum Gericht getötet zu werden.

Der Anwalt von Anders Breivik teilte mit: "Er hat mehrfach gesagt, dass er erwarte, getötet zu werden."

Zwar wurde sein Auto tatsächlich von wütenden Menschen attackiert, aber einen Mordanschlag auf den Attentäter gab es nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gericht, Mord, Norwegen, Attentäter, Anders Behring Breivik
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Anders Behring Breivik stellt in Brief Forderungen für die Nationalsozialisten
Anders Behring Breiviks Vater: "Ich hätte gerufen: Erschieß mich zuerst!"
Norwegen: Massenmörder Anders Behring Breivik zerstreitet sich mit seinem Anwalt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.07.2011 12:45 Uhr von Chuzpe87
 
+22 | -10
 
ANZEIGEN
Breivik: Die sind ja auch nicht alle so kaputt im Kopf wie er selber. Kranker Spinner.
Kommentar ansehen
26.07.2011 12:54 Uhr von darkfailure
 
+14 | -6
 
ANZEIGEN
Und wenn? Keiner hätte ihm nach getrauert.
Wenn ich mir sein hässliches, süffisantes Grinsen auf den Fotos die veröffentlicht wurden (die ihn beim Transport zeigen), könnt ich kotzen.
Kommentar ansehen
26.07.2011 12:55 Uhr von TheInfamousGerman
 
+13 | -21
 
ANZEIGEN
Wo sind: die Taliban wenn man sie braucht.
Kommentar ansehen
26.07.2011 13:21 Uhr von TausendUnd2
 
+6 | -31
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.07.2011 13:46 Uhr von Frekos
 
+12 | -6
 
ANZEIGEN
@Tausendund2:
Tut doch schon der Staat - Wir sind die Puppen
Kommentar ansehen
26.07.2011 14:08 Uhr von Chuzpe87
 
+4 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.07.2011 14:17 Uhr von ROSROS
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Schlußendlich: Schlußendlich wird die Wurst sich irgendwann in der Zelle selber erhängen
Kommentar ansehen
26.07.2011 17:53 Uhr von Lucotus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klar hat keiner den getötet Wer will sich schon an so einem Stück Sch... die Hände schmutzig machen?
Kommentar ansehen
26.07.2011 18:32 Uhr von sv3nni
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
logisch: man schliesst immer von sich auf andere
Kommentar ansehen
26.07.2011 21:31 Uhr von caesar4441
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Breivik: Was nicht ist ,kann noch werden.Er kennt die Geschichte mit Lee Oswald.Mit großer Wahrscheinlichkeit gibt es auch hier wichtige Hintermänner.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Anders Behring Breivik stellt in Brief Forderungen für die Nationalsozialisten
Anders Behring Breiviks Vater: "Ich hätte gerufen: Erschieß mich zuerst!"
Norwegen: Massenmörder Anders Behring Breivik zerstreitet sich mit seinem Anwalt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?