26.07.11 12:00 Uhr
 194
 

Spoiler: "Eureka" kommt zu Weihnachten mit animierter Episode

Der US-amerikanische Sender Syfy hat für die Weihnachtsfeiertage wieder eine außergewöhnliche Folge der Serie "Eureka" geplant. Demnach soll die diesjährige Feiertagsepisode animiert sein.

Über die Story wurde bereits verraten, dass ein missglücktes Experiment, bei dem es darum ging Schnee herzustellen, der Grund dafür ist, dass sich Eureka in sein animiertes Pendant verwandelt.

Die Serie wird auch diverse Gaststars featuren. Darunter Jim Parsons, bekannt aus "Big Bang Theory". Er spricht den zum Leben erwachten Geländewagen von Sheriff Carter (Colin Ferguson).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Perfekt-TV.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Weihnachten, Episode, Spoiler, Eureka
Quelle: www.perfekt-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dunja Hayali gibt rechter Zeitung "Junge Freiheit" ein Interview - Shitstorm
Nach Einreiseverbot für Sängerin: Wird Russland via Satellit an ESC teilnehmen?
"Der Bachelor": Finalistin wird abserviert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.07.2011 12:04 Uhr von liebertee
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Toll: Danke, jetzt weiss ichs schon und kann mich nicht mehr mit vollem Endorphineinsatz darüber freuen!
[dieser Text enthält Ironie]

Ein missglücktes Experiment ist ja so selten bei dieser Serie ...
Kommentar ansehen
26.07.2011 12:15 Uhr von Noseman
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Und Fargo ist wieder schuld: Alles vorhersehbar, aber trotzdem saulustig.
Warum weiss ich auch nicht; ich vermute die Serie ist der personifizierte running Gag seit es Monthy Pyhton nicht mehr gibt.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel fordert von EU endlich gemeinsame Flüchtlingspolitik
Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs
USA: Abstimmung zu US-Gesundheitsreform zurückgezogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?