26.07.11 11:50 Uhr
 684
 

Bielefeld: 77-Jährige überfallen - Passanten lachen sie aus

Am gestrigen Montag gegen 19:05 Uhr wurde eine 77-jährige Frau am Jahnplatz in Bielefeld überfallen.

Die ältere Dame befand sich auf dem Rückweg ihres Einkaufes und hatte eine Einkaufstüte mit Kleidung und Textilien dabei. Der Räuber, von dem bislang keine Beschreibung bekannt ist, entriss ihr die Tüte und flüchtete vom Tatort.

Die anwesenden Passanten lachten die Frau aus, da dieses wie versteinert dastand und leisteten keine Hilfe. Auch die Polizei wurde erst durch die 77-Jährige alarmiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Unerwartet
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Diebstahl, Bielefeld, Raub
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gefährlicher Test: Britisches U-Boot feuerte Atomrakete Richtung USA ab
Wegen Kindersex!: Deutschland und Tschechien streiten
Neonazis unterwandern Deutschlands Gefängnisse

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.07.2011 11:54 Uhr von Aweed
 
+21 | -0
 
ANZEIGEN
was für ein verhalten ....

da muss ich mich als bielefelder echt schämen