25.07.11 22:43 Uhr
 976
 

Riesenfernseher mit faltbarem Display

Das Fernsehgerät C Seed 201 TV ist mit einer Bildschirmdiagonale von 511 cm riesig. Der LED-Fernseher bietet ein hochauflösendes Display und besitzt eine Wiederholrate von 100.000 Hz , während herkömmliche nur 800 Hz besitzen.

Laut Hersteller kommt der Ton aus sechs Lautsprechern mit je 250 Watt und drei Subwoofern mit je 700 Watt. Es wird eine Fingerprint-Fernbedienung verwendet.

Was den Fernseher besonders macht ist die Tatsache, dass dessen Display faltbar ist und innerhalb von 40 Sekunden im Boden verstaut ist und somit auch für draußen geeignet ist. Im September kommt er auf den Markt und wird voraussichtlich 565.000 Euro kosten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tripplexXx
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Fernseher, Display, Größe, LCD
Quelle: digitalleben.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Homepage "Hoaxmap.org" widerlegt Falschmeldungen über Flüchtlinge
US-Präsident Donald Trump hat auf Smartphone nur eine App: Twitter
Gläserner Bürger: China will in drei Jahren eine digitale Diktatur errichten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.07.2011 22:43 Uhr von tripplexXx
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Meiner Meinung nach ist dieser Fernseher revolutionär, da man sonst beim Fernsehen im Freien wegen der Beamer und den Lichtverhältnissen die Bilder nicht komplett sehen konnte.
Kommentar ansehen
26.07.2011 02:20 Uhr von Anlex
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Bild? In der Quelle ist ein aussagekräftiges Bild vorhanden (Bild 9 von 9). Das hätte ruhig hier verlinkt werden können.

[ nachträglich editiert von Anlex ]
Kommentar ansehen
26.07.2011 03:27 Uhr von Katerle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schönen gruß an die stromrechnung
Kommentar ansehen
26.07.2011 08:03 Uhr von Sarkastomat
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Katerle: Wer sich so n Teil leisten kann, der lacht wahrscheinlich auch müde über die Stromrechnung ^^

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ein Verbraucher bekommt 30.000 Likes für bösen Facebook-Post an Aldi-Süd
Unwetter in Sri Lanka bringen schwerste Flut seit über zehn Jahren mit sich
Noch immer hält der Islamische Staat 3.000 Frauen als Sexsklavinnen gefangen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?