25.07.11 21:17 Uhr
 6.189
 

Düsseldorf: 16-Jährige verlängerte abgelaufenen Pass selber - Urlaub fällt aus

Weil ihr Kinderpass abgelaufen war, hatte ein 16-jähriges Mädchen die Idee, das Dokument selber zu verlängern. Aus dem Gültigkeitsdatum 2011 machte sich 2012. Am Flughafen der Rheinmetropole wurde der Betrug dann entdeckt.

Da sie 16 Jahre alt geworden war, hätte sie sowieso nicht mehr mit einem Kinderpass in Urlaub fliegen dürfen. Die Eltern des Mädchens versicherten, das sie von dem Schwindel nichts wussten.

Der Urlaub nach Malaysia fiel für das Mädchen ins Wasser. Sie wurde auf Anweisung ihrer Eltern von einem Bekannten in Empfang genommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Düsseldorf, Urlaub, Fälschung, Pass
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.07.2011 21:37 Uhr von lecteos
 
+20 | -6
 
ANZEIGEN
omg: geile Eltern -.-
Kommentar ansehen
25.07.2011 21:45 Uhr von swac
 
+25 | -1
 
ANZEIGEN
wer: wer ist da dümmer, das Mädchen oder die Eltern? Die eine versucht sich als Fälscher und die Eltern sind so mit dem Urlaub beschäftigt für sich selber , daß ihnen Bestimmungen egal sind.
Kommentar ansehen
25.07.2011 21:58 Uhr von Jlaebbischer
 
+24 | -0
 
ANZEIGEN
Die Göre hat ja noch richtig Glück gehabt.

Wenn die Fälschung und auch die allgemeine Ungültigkeit des Ausweises erst bei der Einreise in Malaysia aufgefallen wäre, hätte die Familie RICHTIG viel Ärger bekommen...
Kommentar ansehen
25.07.2011 22:01 Uhr von Dracultepes
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Meine Mutter hat auf ihrem Führerschein ihren Mädchennahmen durchgestrichen und ihren angeheirateten raufgeschrieben. Sorgt in jeder Kontrolle für Lacher nachdem die Polizisten erstmal böse gucken.

Und sorry wie blöd ist das Gör und sorry das hat sie wohl von den Eltern.
Kommentar ansehen
25.07.2011 22:41 Uhr von BK
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Solche asozialen Eltern... Sich selber nicht um den Ausweis des eigenen Kindes kümmern und dann das Kind auch noch daheim lassen...
Kommentar ansehen
25.07.2011 23:07 Uhr von Riou
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
"2011 machte sich 2012"

Müsste es nicht heißen "machte Sie"? :)

Ansonst, dumm von dem Mädel und noch dümmer von den Eltern, eig müssten diese sich noch um sowas kümmern!
Kommentar ansehen
25.07.2011 23:37 Uhr von flokiel1991
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Wir wissen ja nichts genaueres Wenn die Eltern dem Kind 10 mal gesagt haben, geh zum Amt und hol dir deinen Perso ab und das Kind dann irgendwann gesagt hat hab ich gemacht, dann ist das Kind schuld... sonst haben die Eltern es verpeilt.
Kommentar ansehen
26.07.2011 00:47 Uhr von McCantor
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
@Autor: Bitte korrigieren "Aus dem Gültigkeitsdatum 2011 machte sich 2012."
Richtig: "Aus dem Gültigkeitsdatum ´2011´ machte es ´2012´."

"Die Eltern des Mädchens versicherten, das (dass!) sie von dem Schwindel nichts wussten."
Siehe: http://www.das-dass.de

"Da sie 16 Jahre alt geworden war..."
Richtig: "Da es 16 Jahre alt geworden war..."

"Der Urlaub nach Malaysia fiel für das Mädchen ins Wasser. Sie wurde auf Anweisung ihrer Eltern von einem Bekannten in Empfang genommen."
Richtig: "Es wurde auf Anweisung..."
Kommentar ansehen
26.07.2011 02:40 Uhr von Pommbaerle
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
Ich glaube ihr verdreht da was sicher, dass die Eltern ohne sie in den Urlaub gefahren sind ?

Für mich klingt das eher nach Schüleraustausch.

Da ist es üblich je nach Entfernung erstmal einen Inlandsflug zu absolvieren um dann von FFM aus nen Langstreckenflug zu starten.
Braucht man den Pass zwingen beim Flug innerhalb Europas ? Ich meine nicht, dass ich beim letzten Flug meinen Ausweis zeigen musste..

[ nachträglich editiert von Pommbaerle ]
Kommentar ansehen
26.07.2011 08:44 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
dummmheit wird gott sei dank immer noch bestraft. mit 28 jahren sollte man auch schon wissen, dass das fälschen von dokumenten eine straftat ist

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein
"Rogue One - A Star Wars Story" - das erwartet uns
Nigeria: Bei Selbstmordattentat zweier Schülerinnen sterben 30 Menschen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?