25.07.11 19:06 Uhr
 2.160
 

USA: Achtjährige findet getötete Familie

Vier Menschen starben jetzt im Bundesstaat Ohio. Ein achtjähriges Mädchen, das sich im Haus befand, wurde verschont.

Als das Mädchen am frühen Morgen aufstand fand sie die Leichen ihrer Mutter, Schwester, Tante und Großmutter. Ohne groß zu zögern lief sie zu den Nachbarn, diese riefen sofort die Polizei.

Alle vier Familienmitglieder wurden erschossen. Nach ersten Ermittlungen und Befragungen der Nachbarn kam nur ein Verwandter der Familie in Frage, der sich seit einiger Zeit wegen anderer Verbrechen im Haus der Familie versteckte. Der Mann wurde bei der Verfolgungsjagd getötet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Mädchen, Mord, Familie, Leiche, Tötung
Quelle: www.haschcon.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: 18-jährige Frau vor U-Bahn geschubst
Münchnerin will Wespennest an Balkon verbrennen: 50.000 Euro Schaden entsteht
USA: 18-Jährige baut wegen Handy in Unfall - Dann filmt sie sterbende Schwester

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.07.2011 20:38 Uhr von derBasti85
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Schrecklich, das arme Mädchen. :(
Kommentar ansehen
25.07.2011 22:54 Uhr von Ausland
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Alte News: passierte bereits im Mai -
http://www.maysville-online.com/...
Kommentar ansehen
26.07.2011 02:11 Uhr von Anlex
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Die starben JETZT: Also jetzt grade eben?
Kommentar ansehen
26.07.2011 06:54 Uhr von KamalaKurt
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
....@ausland, was du da schreibst ist nicht korrekt. die news ist neu. die news kann allerhöchstens doppelt sein, gäbe es eine in der vergangenheit. was alt ist die quelle.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: 18-jährige Frau vor U-Bahn geschubst
BAMF: Neue Identitätsprüfungen für Flüchtlingen
Neuer Bond-Film kommt erst im November 2019 in die Kinos


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?