25.07.11 18:40 Uhr
 1.424
 

Bangladesch: Wegen Fremdgehens in der Ehe wird 14-Jährige zu Tode gepeitscht

Eine verheiratete 14-Jährige wurde von dem religiösen Führer ihres Dorfes bezichtigt, fremdgegangen zu sein. Er verurteilte sie zur Fatwa. Diese Strafe umfasst 100 Schläge mit einer Peitsche.

Das Mädchen beteuerte immer wieder seine Unschuld. Jedoch entging sie damit nicht der Strafe. Sie wurde vollzogen und beim 70. Peitschenhieb brach sie tot zusammen.

Die Sache wurde vertuscht, indem bei der offiziellen Autopsie als Todesursache Selbstmord angegeben wurde. Da die Eltern des Mädchens der Öffentlichkeit zeigen wollten, das die illegale Strafe immer noch angewandt wird, wurde der Körper der Tochter exhumiert und die Tatsachen aufgedeckt.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mädchen, Ehe, Todesfall, Bangladesch, Fremdgehen, Peitschenhieb
Quelle: www.haschcon.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.07.2011 19:28 Uhr von Registrator
 
+15 | -7
 
ANZEIGEN
Eine verheiratete 14-Jährige (!) wurde von dem religiösen Führer ihres Dorfes bezichtigt, fremdgegangen zu sein. Er verurteilte sie zur Fatwa. Diese Strafe umfasst 100 Schläge mit einer Peitsche.

Sie wurde vollzogen und beim 70. Peitschenhieb brach sie tot zusammen.

Darbesh Khan and his wife, Aklima Begum, had to watch their youngest daughter being whipped until she dropped.

Many months later on a winter night, as Hena´s sister Alya told it, Hena was walking from her room to an outdoor toilet when Mahbub Khan gagged her with cloth, forced her behind nearby shrubbery and beat and raped her.

http://edition.cnn.com/...

Ist das jetzt Islamkritik oder schon Hetze? ;-)
Kommentar ansehen
25.07.2011 20:46 Uhr von Noseman
 
+6 | -12
 
ANZEIGEN
Ach echt? Mittelalter? Im Vatikan ist Sex mit 12jährigen nicht strafbar. Selbst die Welt (Springerpresse) räumt das ein, weil es natürlich nicht bestreitbar ist:


http://www.welt.de/...
Kommentar ansehen
25.07.2011 21:10 Uhr von pascal.1973
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
die dunkelziffer ist in der türkei sicher auch: nicht viel besser.
schaut man sich mal die kinderehen an kann ein schon ganz schön schlecht werden zumal es laut dem koran auch noch erlaubt ist.
http://europenews.dk/...
hier noch ein link dazu das es gang und gebe ist mit dem kinderehen.
http://www.welt.de/...
Kommentar ansehen
25.07.2011 23:40 Uhr von Registrator
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@ Minussammler: "nur viele in Deutschland sahen es anders. "
in der Türkei wohl auch - warum kam er frei, aus Spass?

Das dümmste Beispiel rausgesucht. Wie alt bist du? 12? Da kann man auch schon kopieren und einfügen - mehr schaffste hier ja nicht.

"Kann mir also vorstellen, dass der Bräutigam auch so um die 14 war." Ersetz mal vorstellen mit wünschen in dem Gebiet.
Kommentar ansehen
26.07.2011 00:47 Uhr von desinalco
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
Das Mädchen beteuerte immer wieder seine Unschuld. wessen unschuld? ihre oder seine?

man man kinders...lernt mal deutsch
Kommentar ansehen
26.07.2011 01:00 Uhr von Oberhenne1980
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
das Mädchen: ist neutrum. also "seine" .
Kommentar ansehen
26.07.2011 01:05 Uhr von Oberhenne1980
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
@ BastB: lese doch mal nach, was pädophilie uberhaubt heisst. dann schau nach, ab wann man in Deutschland Sex haben und ab wann man heiraten darf. überlege, ob es vielleicht nicht noch einen anderen...vielleicht sogar biologisch sinnvollen Grund....gibt, warum die so früh heiraten.
Kommentar ansehen
26.07.2011 01:09 Uhr von Hanno63
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
"rebell..ende 1966Hunde" beissen nicht , die lügen oder beleidigen oder suchen sich irgendwelche bösen Sachen von irgendwo . Hauptsache es ist als Beleidigung geeignet.
Toll:
@Re bellender 1966-er hast wieder ein paar Punkte , wenn sie nicht gestrichen werden.
Lohnt sich das :? für soviel Blödsinn und Stumpfsinn am laufenden Band ,..
.....die paar Punkte.??
Da sollte man sich schämen und freiwillig nochmal Bildung mieten wenn man sonst schon nichts vernünftiges . minimal menschliches kann.
Kommentar ansehen
26.07.2011 02:02 Uhr von desinalco
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
ein mädchen: wäre neutrum...das mädchen ist klar definiert..also ihre
Kommentar ansehen
26.07.2011 02:21 Uhr von Oberhenne1980
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
ja, das Mädchen ist klar definiert...als neutrum. daher bleibt es bei "seine".
Kommentar ansehen
26.07.2011 06:47 Uhr von KamalaKurt
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@voice36 die deutsche sprache ist nicht einfach zu erlernen. lese doch nochmal deinen titel.

14 jahre verheiratet, das sind ja noch kinder.

ich bin mir ganz sicher, dass die keine 14 jahre verheiratet war, sondern vielleicht mit 12 jahren zwangsverheiratet wurde.

zur news:

dass die religiösen arsc......r gemerkt haben welch eine greueeltat sie da angerichtet haben, kann man ja daraus schließen, da sie alstodesursache selbstmord angegeben haben.

sollte es gerechtigkeit geben, müssten die verantwortlichen nun jeder 200 peitschenhiebe bekommen.
Kommentar ansehen
26.07.2011 10:38 Uhr von Oberhenne1980
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
wer kann denn hier kein deutsch: und verteilt dauernd minus?
Kommentar ansehen
26.07.2011 15:36 Uhr von Hanno63
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ desinalco ..schmeckt,...hier nicht ... mach mal: einfache Erweiterung des Thema´s :
"das Kind" .... " ( DU.??)
es hat s. e. i. n. e . Schulaufgaben nicht gemacht
Kommentar ansehen
26.07.2011 15:42 Uhr von Hanno63
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@ kaputt Angeber ,...falsche Schule...= kein Benimm + zuviel dekadenter Text ....
warum diese Angeberei.???
wer hat sowas nötig.??

Bildung heisst oft :kleine Fehler zu übersehen bzw. gelten zu lassen
und der erste "Fehler" war gravierender ("seine" - "ihre"), deine Korektur war nur an abweichendem Sprachgebrauch.

{[[:-)

[ nachträglich editiert von Hanno63 ]
Kommentar ansehen
26.07.2011 18:16 Uhr von KamalaKurt
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@kaputt ein klassisches eigentor geschossen.
Kommentar ansehen
26.07.2011 18:59 Uhr von Hanno63
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@KamalaKurt ....er hat ja Recht, wenn man es ganz genau nimmt. Nur :

etwas zu hastig reagiert und wenn man es "so" gelernt hat. !!

Als ich meine Meister und Techniker gemacht habe , kam auch immer eine spätere Phase der Belehrungen von mir dazu.
Wochenlang , noch frisch die Schulungen , Pargraphen, Vorschriften und praktische Tests im Kopf, z.B. Schwerpunkt Sicherheit ,.. und ich war bei einigen Kollegen überall auf Wochen verpönt , weil alles bei mir noch frisch ....und soviele Leute "so schlampig" waren. (dachte ich)

egal ob Ü-Wagen , Sendeanlage der Auslands-Korrespondenten, Hörfunk-Übertragungen, aber auch Licht , Bühne , Deko ..überall wegen Potential-Ausgleich und Stromversorgung , Maximalbelastung, schriftliche Korrekturen der Anweisungen, falsche bzw. kritische Regie-Anweisungen , oder Transport-Fehler, ..aber auch
Cannee-Ausführungen, Zollbestimmungen usw. überall musste ich zeitweilig (immer nach Prüfungen) meine Nase reinstecken und : Alle haben was gelernt dabei ,..
auch ich und heute sind die Leute doch auch dankbar, wenn sie erinnern an Fehler , welche ich bemängelte und später dann aber Andere z.B.:..... Rowdies auf der Bühne ,...verunglückten ,..
beim Kollegen aber :
dank meiner unvergessenen Mahnung damals , verhinderte er so einen Unfall.
Es sind ja manchmal nur Millimeter, Erinnerungen oder Ideee´n,...welche dann Unfälle , körperliche oder ideologische , auch strategische ,..oft verhindern.

Und manchmal muss man auch mal wieder Jemanden auf die Zehen treten..

Auf die Gesundheit und das Leben,,....Prost, @KamalaKurt.
Kommentar ansehen
27.07.2011 13:00 Uhr von Mahoujin
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
"Das Mädchen beteuerte immer wieder seine Unschuld."

Grammatik 4TW !!!

Lektion 1:
Der Junge und SEINE Unschuld.
Lektion 2:
Das Mädchen und IHRE Unschuld.
Kommentar ansehen
28.07.2011 20:56 Uhr von normalo78
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
habt ihr eigentlich noch was besseres zu tun, als über Grammatik zu streiten?

Zur News: Die Eltern hätten bereits mal nachdenken sollen, bevor sie ihr Kind viel zu früh verheiraten. ...das vergewaltigte Frauen und Mädchen anschließend auch noch wegen Unzucht bzw. Ehebruch bestraft werden, ist dort leider ebenso wie die Kinderheirat normal. Beides ist gesetzlich nicht erlaubt, jedoch wo kein Kläger, da kein Richter. In den abgelegenen Dörfern, machen die Geistlichen, was sie wollen...

Gruß

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000 €uro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?