25.07.11 16:21 Uhr
 183
 

Fußball: Diego wechselt höchstwahrscheinlich zu Atletico Madrid

Laut spanischer Zeitung "AS", verhandeln der VFL Wolfsburg und Atletico Madrid um einen Wechsel des Brasilianers Diego.

Diego selbst wechselte letztes Jahr von Juventus Turin nach Wolfsburg, die eine Ablöse von 15 Millionen Euro zahlen mussten.

Falls sich der VFL mit Atletico einigt, muss sich der Brasilianer mit einem Gehalt von 2,5 Millionen Euro im Jahr begnügen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SharuDiyalo
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, VfL Wolfsburg, Juventus Turin, Diego, Atletico Madrid
Quelle: web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Wegen VW-Krise muss VfL Wolfsburg auf an die 30 Millionen verzichten
Fußball: VfL Wolfsburg entlässt nach miesem Saisonstart Trainer Dieter Hecking
Fußball: BVB verweigert Matthias Ginter Wechsel zum VfL Wolfsburg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.07.2011 16:33 Uhr von ZzaiH
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
es kommt: aber final auf diego an, ob er wechseln will oder er seinen vertrag in wolfsburg aussitzt...

da ich ihn ziemlich charakterlos einschätze wird er seinen 24mio für 3jahre vertrag in wolfsburg absitzen
Kommentar ansehen
25.07.2011 17:40 Uhr von sOKu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich denke, die verantwortlichen bei wolfsburg spekulieren auf eine weitere arbeitsverweigerung diegos bei wolfsburg II, woraufhin sie den vertrag hoffentlich vorzeitig auflösen (können).

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Wegen VW-Krise muss VfL Wolfsburg auf an die 30 Millionen verzichten
Fußball: VfL Wolfsburg entlässt nach miesem Saisonstart Trainer Dieter Hecking
Fußball: BVB verweigert Matthias Ginter Wechsel zum VfL Wolfsburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?