25.07.11 16:12 Uhr
 6.040
 

Norwegen: Massenmörder Anders Breivik sieht sich "nicht schuldig"

Vor dem Untersuchungsrichter in Oslo hat Massenmörder Anders Breivik eingeräumt, den Bombenanschlag in der Osloer Innenstadt und das Massaker auf der Insel Utøya begangen zu haben. Strafrechtlich sei er jedoch nicht verantwortlich. Er habe sein Land nur gegen den Islam und den Marxismus verteidigt.

Wegen Sicherheitsproblemen wurde die Anhörung unter Ausschluss der Öffentlichkeit durchgeführt. Zudem wollte man öffentliche Propaganda des Attentäters verhindern.

Bei einer Verurteilung wegen Mordes hat Breivik eine Strafe von maximal 21 Jahren zu befürchten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Norwegen, Attentat, Bombenanschlag, Massenmörder
Quelle: www.faz.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

59 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.07.2011 16:12 Uhr von urxl
 
+37 | -8
 
ANZEIGEN
Mit 21 Jahren wäre Breitvik richtig gut bedient. In meinen Augen wäre das ein Schlag ins Gesicht der Angehörigen.
Kommentar ansehen
25.07.2011 16:20 Uhr von urxl
 
+47 | -33
 
ANZEIGEN
Lebenslänglich ok: Lebenslänglich ist ja ok, die Todesstrafe lehne ich prinzipiell ab, weil man nach der Vollstreckung ein Fehlurtil nicht mehr revidieren kann.
Kommentar ansehen
25.07.2011 16:25 Uhr von Noseman
 
+59 | -8
 
ANZEIGEN
Außerdem: Lebenslang ist härter: Todesstrafe? Ein kurzer Schmerz und gut ist. Ich denke, dass lebenslang eine härte Strafe ist.
Kommentar ansehen
25.07.2011 16:31 Uhr von ZzaiH
 
+29 | -6
 
ANZEIGEN
den wird der knast sicher kein zuckerschlecken werden
Kommentar ansehen
25.07.2011 16:34 Uhr von Allmightyrandom
 
+50 | -10
 
ANZEIGEN
Jahre für 100-fachen Mord---

FAIR ist auch anders!
Kommentar ansehen
25.07.2011 16:35 Uhr von Urrn
 
+15 | -10
 
ANZEIGEN
@atze.friedrich: Und wer bestimmt, was einzig richtig ist? Du? Na zum Glück nicht...

[ nachträglich editiert von Urrn ]
Kommentar ansehen
25.07.2011 16:40 Uhr von KnorkeKiste
 
+19 | -2
 
ANZEIGEN
auf freien Fuß wird er wohl auch nach der Strafe nicht mehr gesetzt werden!
Kommentar ansehen
25.07.2011 16:46 Uhr von Flutlicht
 
+5 | -9
 
ANZEIGEN
Nach 21 Jahren wird er womöglich um eine Haftverlängerung betteln. Ich denke nicht, dass er weiter als 1000m kommt...

Mein Tipp: Er bekommt eine eigene Luxuszelle und wird sich irgendwann mal selbst strangulieren...

[ nachträglich editiert von Flutlicht ]
Kommentar ansehen
25.07.2011 16:54 Uhr von Stahlfalke
 
+15 | -16
 
ANZEIGEN
bleibt nur zu hoffen das dieser irre nicht das letzte bisschen meinungsfreiheit und akzeptanz gegenüber den islamkritischen stimmen zerstört hat und wir nicht in eine noch stärkere gutmenschliche gleichschaltung driften.

[ nachträglich editiert von Stahlfalke ]
Kommentar ansehen
25.07.2011 16:56 Uhr von KarlHeinzKinsky
 
+11 | -14
 
ANZEIGEN
Der sollte dann zukünftig in der Dusche die Seife besonders gut festhalten :-).
Braunes Pack!
Kommentar ansehen
25.07.2011 16:59 Uhr von matt287
 
+14 | -6
 
ANZEIGEN
@ephemuch: Unschuldig bis zum Urteil? Es gibt eine ganze Insel an Zeugen und wer vor Zeugen 87 od. so Menschen erschießt ist schuldig. Punkt aus Ende. Das mit dem Populismus seh ich übrigens auch anders. Wenn man gleich jeden als unfähigen Populisten abstempelt, dann übersieht man die gefährlichen Fanatiker. Dass darf nicht passieren
Kommentar ansehen
25.07.2011 17:02 Uhr von film-meister
 
+20 | -5
 
ANZEIGEN
Urxl: nach einem Fehlurteil nicht revidieren kann????

Der Mann hat zugegeben, über 90 Menschen abgeschlachtet zu haben, auch wenn er sich im Recht fühlt, er ist es NICHT.

Es würde hier nicht den Falschen treffen....
Kommentar ansehen
25.07.2011 17:05 Uhr von Chuzpe87
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
Breivik: "Bei einer Verurteilung wegen Mordes hat Breivik eine Strafe von maximal 21 Jahren zu befürchten"

Nur? 21 Jahre Knast pro getötete Person wäre eher angebracht.

Und Todesstrafe? Nein .. der soll leiden ... wenn er tot ist, bekommt er ja nichts davon mit.
Kommentar ansehen
25.07.2011 17:08 Uhr von DerMaus
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
@urxl: Vergiss nie, was Häftlinge von Mitinsassen halten, die Kinder ermordet haben. Der Typ ist entweder in Einzelhaft, sprich 23 Std. am Tag Einschluss, eine Stunde Hofgang oder er ist im normalen Vollzug, dort kümmern sich dann Mithäftlinge um gerechte Bestrafung.
Kommentar ansehen
25.07.2011 17:13 Uhr von waldtroll
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Ich: Ich wär ja für die Isolationszelle aus Shawshank Redemption... kein Bett, kein Licht, kein garnichts.
Kommentar ansehen
25.07.2011 17:15 Uhr von De_Imperator
 
+11 | -6
 
ANZEIGEN
was hier bei sn für leute rumlaufen ist unglaublich...
Kommentar ansehen
25.07.2011 17:20 Uhr von urxl
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
@film-meister: Natürlich ist er schuldig, aber wenn man die Todesstrafe einführt, ist es nur eine Frage der Zeit, bis man einen Unschuldigen hinrichtet. Es ist nicht die Frage ob, sondern nur wann!
Kommentar ansehen
25.07.2011 17:39 Uhr von Azureon
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Ich glaub eher der kommt in Einzelhaft. Der hat knapp 100 Leute umgenietet, der wird sicherlich kein Problem damit haben auch im Knast Leute abzumurksen.
Kommentar ansehen
25.07.2011 17:54 Uhr von urxl
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@Azureon: Naja, mit einer automatischen Waffe 70 Kinder umzubringen auf einer kleinen Insel ist kein Problem, wenn man erst einmal seinen Mitgliedsausweis für die menschliche Rasse abgegeben hat und es auf die rein technische Seite reduziert. Im Knast bei einem trainierten 120kg-Mörder ohne Waffe könnte es problematischer werden.
Kommentar ansehen
25.07.2011 17:58 Uhr von Bruno2.0
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Naja: Der Typ leidet doch sowieso an Narzissmus den sollte man für immer einsperren Fertig!!

der hat eigl. nichts anderes verdient wie eine Kugel direkt zwischen die Augen das Leid was er angerichtet hat ist einfach RIESIG.

@Azureon

Mit einer Schusswaffe 100 Leute zu töten ist Deutlich einfacher als wie mit den Bloßen Fäusten zumal er auf der Insel eine MASSE an Menschen hatte und einfach nur Um sich ballern musste um diese Opferzahl zu erreichen.

[ nachträglich editiert von Bruno2.0 ]
Kommentar ansehen
25.07.2011 18:16 Uhr von custodios.vigilantes
 
+13 | -8
 
ANZEIGEN
Oh ja, die Armen Islamkritiker: "das dieser Irre nicht das letzte bisschen Meinungsfreiheit und Akzeptanz gegenüber den islamkritischen Stimmen zerstört hat"

Die Welt ist auch wirklich ungerecht.
Nirgends darf man mehr ordentlich hetzen.
Taschentuch?

"und wir nicht in eine noch stärkere gutmenschliche Gleichschaltung driften."

Die sind aber auch echt gemein, diese Gutmenschen.
Nirgends darf man mehr rassistisch sein, oder das die einem das gleich wieder aufs Brot schmieren müssen. Nur wegen ein bisschen Diskriminierung und Volksverhetzung ist man doch noch lange nicht rechts, oder?

Dabei hätte alles so schön und einfach sein können:
http://derstandard.at/...

http://www.fixmbr.de/...

[ nachträglich editiert von custodios.vigilantes ]
Kommentar ansehen
25.07.2011 18:23 Uhr von Lornsen
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
jetzt: bringen sie erst einmal seine Angehörigen in Sicherheit.
Was auch in Ordnung ist, sonst gibt´s noch mehr Tote.
Kommentar ansehen
25.07.2011 18:29 Uhr von Nebelfrost
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
ja klar und weil er das land gegen den islam verteidigen wollte, hat er norwegische, nicht-muslimische kinder umgebracht. sicher doch. wie doof sind die medien eigentlich? das wäre genauso als wenn ich russen umbringen würde, weil ich amis hasse.

der typ ist einfach ein kranker irrer, der spaß am töten hat, sonst nichts. und dabei ist es ihm völlig egal wer ihm vor die flinte läuft.

[ nachträglich editiert von Nebelfrost ]
Kommentar ansehen
25.07.2011 18:33 Uhr von ente214
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
nebelfrost: wohl eher nicht. hast du sein pamphlet noich nicht gesehen? mit einem informatiosnrückstand wie deinem würde hier nicht ne lanze für die rechten brechen, das kann nur peinlich werden
Kommentar ansehen
25.07.2011 18:40 Uhr von Nebelfrost
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
@ente214: achja? wenn du so schlau bist und sein pamphlet gelesen hast, dann erkläre uns doch mal, warum jemand nicht-muslime umbringt wenn er muslime hasst? auf die erklärung bin ich jetzt mal gespannt. aber bitte immer der logik treu bleiben ;-)

Refresh |<-- <-   1-25/59   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?