25.07.11 13:27 Uhr
 379
 

Russell Brand trauert um Amy Winehouse mit einem bewegenden Essay über Sucht

Comedian Russell Brand zeigt sich nach dem Tod seiner guten Freundin Amy Winehouse von seiner ernsten Seite.

In einem bewegenden Essay schildert Brand seine Freundschaft zu Winehouse, seine eigene Suchterfahrung und natürlich lässt er seinen Gefühlen zu dem Tod von Amy Winehouse freien Lauf.

Der Essay ist sehr rührend. Auch viele andere Stars äußerten sich zu dem Tod von Amy Winehouse, unter anderem ihr Ex-Mann, Kelly Osbourne und Courtney Love.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jolie
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Amy Winehouse, Sucht, Russell Brand, Essay
Quelle: www.jolie.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.07.2011 14:36 Uhr von LocNar
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Finde ich super immerhin hat sie einige sehr gute Songs mit ihrer einmaligen Stimme gesungen.

Ok, ich bin einer von diesen Menschen, welche im Nachhinein das Gute im Menschen sehen...... und sie hat gute Musik gemacht.

Klar, sie hatte ihre Aussetzer, also Alkohol und Drogen während ihrer Auftritte.

Aber so etwas wird doch eher vergessen als ihre geilen Konzerte und Songs.

Ich vergeiche so etwas gerne mit meiner Bundeswehrzeit.
Ich durfte *grins* damals noch 15 Monate teilnehmen.

Aber im Endeffekt erinnert man sich doch nur an die schönen Abende mit seinen Kameraden, die Sauftouren, die Nächte im Mannschaftsheim, den Zusammenhalt zwischen den Kameraden usw. usf.

Dass man sich damals Blasen gelaufen hatte oder sich einen Wolf gerissen hatte, dass man bei Nachtübungen gegen Tannenbäume gelaufen ist, sich in die falsche Schützenstellung geschmissen hatte auf einen anderen Kameraden.....

Da denkt man heute doch nur noch mit einem fetten grinsen im Gesicht daran.......

Im Endeffekt war es doch eine tolle Zeit.

Und von daher behalte ich Amy Winehouse als einegute Sängerin in Erinnerung.
Kommentar ansehen
25.07.2011 17:26 Uhr von sickboy_mhco
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ein guter freund was für ein heuchler, wenn er so ein guter freund gewesen sein soll warum hat er ihr ncht geholfen weg von den drogen und alk zu kommen. alles was andere jetzt sagen wie sehr sie doch freunde wahren müsste man mit nen faustschlag in die fresse hauen

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?