25.07.11 13:19 Uhr
 303
 

Deutsche Angestellte arbeiten jährlich 460 Millionen Stunden gratis

460 Millionen Arbeitsstunden leisten Deutsche Arbeitnehmer in jedem Jahr ohne Gegenleistung in ihrem Urlaub oder in der Freizeit. Das ist aus einer Umfrage eines Reiseanbieters zu entnehmen, die durch das Meinungsforschungsinstitut Gfk vorgenommen wurde.

Im Durchschnitt kommen so auf jeden deutschen Arbeitnehmer 65 Stunden zusätzliche Leistung für das Unternehmen zusammen. Nur 42 Prozent erhalten dafür eine Entlohnung. Der Rest wird zu Gunsten des Arbeitgebers ohne Gegenleistung erbracht.

Nach Ansicht des Psychologen Dr. Manuel Tusch sei die zusätzliche Leistung für den Arbeitgeber nur kurzfristig ein positiver Effekt. Langfristig leide die Gesundheit der Angestellten erheblich, wenn der Erholungseffekt in der dafür vorgesehenen Freizeit reduziert wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Teffteff
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Arbeit, Angestellte, Freizeit, Arbeitszeit
Quelle: www.extremnews.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.07.2011 13:47 Uhr von Really.Me
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Weniger privates auf Arbeit machen ;-)

Bei uns sind viele derer die länger dableiben auch diejenigen die ständig in der Kantine sitzen bzw. rauchen gehen.
Kommentar ansehen
25.07.2011 14:14 Uhr von DJGeorg
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
in meiner alten Firma habe ich als Teilzeit Angesteller in einem Jahr nur 450 bezahlte Überstunden gemacht, die unbezahlten Überstunden waren mit Sicherheit noch viel mehr. Was hat es mir gebracht - NIX. Die Firma ist inzwischen Pleite.
Kommentar ansehen
25.07.2011 15:31 Uhr von Really.Me
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
Ach stimmt ja ich bin ja Deutscher.

Also muss ich meinen Jammer-Modus einschalten.

"Überstunden, heul, alles scheiße, ich bin so arm dran..."

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Messerüberfall vor Promi-Diskothek
Russland: Tarnfarbe blockiert Wärme und macht Soldaten unsichtbar
Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?