25.07.11 12:43 Uhr
 354
 

Mülheim: 20-Jährige ging mit Baseballschläger auf Kolleginnen los

Gegen ihre eigenen Kolleginnen ging eine 20-jährige Mitarbeiterin eines Seniorenzentrums in Mülheim am vergangenen Donnerstag vor. Als gegen 21:30 Uhr drei ihrer Kolleginnen das Zentrum verließen, wartete sie mit ihren Bekannten vor der Tür.

Nach Angaben der Polizei stürzte sich die junge Frau schreiend auf ihre Kolleginnen. Die drei Frauen wurden mit Baseballschlägern bedroht. Daraufhin flohen sie zurück ins Gebäude. Die Angreifer versuchten, die Tür einzutreten.

Als dies nicht gelang, entfernten sie sich mit einem Auto mit Duisburger Kennzeichen. Die drei attackierten Frauen stellten danach fest, dass ihre Fahrzeuge beschädigt wurden. Auf die 20-Jährige werden jetzt einige Anzeigen zukommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Attacke, Sachbeschädigung, Baseballschläger, Mülheim
Quelle: www.derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Afghane
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.07.2011 14:22 Uhr von DJGeorg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieviele Angreifer waren vor Ort? Erst heißt es "eine", und dann "Die Angreifer". Wenn man eine Nachricht übernimmt, sollte man auch einige wichtige Stellen aus der Nachricht nicht vergessen.
Gut das die Quelle genauere Angaben macht

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?