25.07.11 13:06 Uhr
 1.642
 

Fußball: Trainer nimmt Mario Balotelli vom Platz

Manchester City befindet sich zur Zeit auf Nordamerika-Tournee. Bei dieser Nordamerikareise spielten sie auch gegen LA Galaxy. Da diese Spiele als Vorbereitung gelten, wird nicht mit aller Konsequenz gespielt. Aber Mario Balotelli wurde seinem Image als Bad Boy wieder einmal gerecht.

Er lief auf den Keeper zu und statt ins Tor zu schießen, beging er eine Unsportlichkeit die fast nicht mehr zu überbieten ist. Er wollte den Ball mit der Hacke ins Tor befördern. Sturmpartner Dzeko war fassungslos, der amerikanische Reporter sprach von Unfairness und die Zuschauer pfiffen gnadenlos.

Manchester City Trainer Roberto Mancini nahm nach dieser Aktion Balotelli sofort vom Platz. Ich hoffe, dass ihm das eine Lehre ist", erklärte der Trainer nach Abpfiff. "Im Fußball geht es um Ernsthaftigkeit und Seriosität. In diesem Moment war er beides nicht."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Trainer, Mario Balotelli, Arroganz
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mario Balotelli bekommt 1,2 Millionen Euro Bonus fürs "Bravsein"
Fußball/England: Jürgen Klopp will ohne Mario Balotelli auskommen
Fußball-EM/Mario Balotelli tönt: "Lasst uns Deutschland wieder fertig machen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.07.2011 13:06 Uhr von mcbeer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
In der Quelle ist ein Video von der Aktion zu sehen. Ist schon sehr überheblich was der Kerl da macht.
Kommentar ansehen
25.07.2011 13:08 Uhr von Naganari
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
jaja: und hätte er getroffen hätten alle gesagt was für ein genialer spielzug das war
Kommentar ansehen
25.07.2011 14:06 Uhr von Brecher
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
nicht wirklich
Kommentar ansehen
25.07.2011 14:27 Uhr von IceMan_1412
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Also wäre es auch unsportlich einen Schuss anzutäuschen und dann am TW vorbei zuspielen?

zur News: Ich fand die Aktion Ok da es eh nur ein Testspiel war und man so die Fans etwas unterhalten kann

[ nachträglich editiert von IceMan_1412 ]
Kommentar ansehen
25.07.2011 14:55 Uhr von Rex8
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
der muckt auch noch auf :-): http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
25.07.2011 16:11 Uhr von KarlHeinzKinsky
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Der hat wahrscheinlich einfach nur gedacht, dass er im Abseits stand.
Kommentar ansehen
25.07.2011 16:20 Uhr von diezeeL
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ganz ehrlich im Video sieht man nur wie er probiert etwas arogant das Tor zu treffen ... ich weiss jetzt leider nicht was er danach noch gemacht hat. Aber allein das was er gebracht hat ist doch nicht unsportlich? Ich mein wenn ein Spieler an 7 Gegenspieler vorbei läuft und ein Tor erzielt ist es auch schön aber noch lange nicht unsportlich weil er sozusagen die anderen 7 Spieler deklassiert hat. Jeder Spieler der einen Fallrückzieher macht und auch noch trifft müsste auch vom Platz, oder die ganzen Spieler die über die Torhüter "chipen" bzw. lupfen ... na ja :-)

[ nachträglich editiert von diezeeL ]
Kommentar ansehen
25.07.2011 19:56 Uhr von PeterLustig2009
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Konnte auf dem Video jetzt auch nichts unsportlich: finden. War einfach nur Arrogant was ja auch bestraft wurde indem er nicht getroffen hat.
Dass sein Mitspieler "geschockt" war halt ich mal für ne glatte Lüge. Und der Blick in die News zeigt ja auch wieder dass der Autor hier maßlos übertrieben hat

[...]Sturmpartner Edin Dzeko konnte sich nur noch an den Kopf greifen, der amerikanische TV-Reporter stellte die Fairness Balotellis in Frage, die Zuschauer buhten den Stürmer gnadenlos aus - und City-Coach Roberto Mancini reagierte umgehend. Er nahm Balotelli sofort vom Platz.[...]
Kommentar ansehen
25.07.2011 20:32 Uhr von sOKu
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
gegenüber dem gegner fand ich es jetzt nicht so schlimm, die haben sich über diese peinliche aktion sicher köstlich amüsiert. gegenüber dem mitspieler (dzeko), der völlig frei stand, war es natürlich eine frechheit, an seiner stelle hätte ich mich auch darüber aufgeregt.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mario Balotelli bekommt 1,2 Millionen Euro Bonus fürs "Bravsein"
Fußball/England: Jürgen Klopp will ohne Mario Balotelli auskommen
Fußball-EM/Mario Balotelli tönt: "Lasst uns Deutschland wieder fertig machen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?