25.07.11 09:06 Uhr
 207
 

Würzburg: Einbrecher steckten im Aufzug fest - Sie riefen Polizei um Hilfe

Nach Angaben der Polizei, brachen die beiden Einbrecher, 24 und 31 Jahre alt, in ein Kaufhaus ein. Sie nahmen den Aufzug vom Lager.

Doch die Tür öffnete sich nicht. Sie warteten ganze sechs Stunden und kamen dann zu dem Entschluss, die Polizei zu informieren.

Diese kam auch und befreite die Einbrecher aus ihrer Misere. Sie waren der Polizei schon bekannt und wurden direkt wieder verhaftet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Hilfe, Einbrecher, Würzburg, Aufzug
Quelle: nachrichten.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stadthagen: Hase wärmt sich auf Polizeiauto
Kalifornien: Feuerwehrmann rettet Hund durch Mund-zu-Mund-Beatmung
Nackte Gummi-Nippel und Brüste: Feministin setzt Zeichen gegen "Slut Shaming"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarland: CDU klarer Gewinner, Grüne raus, AfD drin!
Dudweiler: Massenschlägerei zwischen syrischen Kurden
Schwerer Unfall beim Radrennen in Berlin-Wannsee - Rennfahrer in Lebensgefahr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?