25.07.11 06:43 Uhr
 315
 

Spanien: Zuschauer stirbt beim Stierkampf

Bei einem Stierkampf in der spanischen Stadt El Maderal starb ein 62-jähriger Mann beim Stierkampf in der Arena.

Der Mann befand sich hinter einer Absperrung aus Holz und fiel auf den Boden der Arena, als der Stier die Absperrung rammte. Der Stier spießte dessen Brust auf und der Mann erlag seinen Verletzungen.

Wegen des Zwischenfalls wurden weitere Veranstaltungen vorerst abgesagt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tripplexXx
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Unfall, Zuschauer, Stierkampf
Quelle: www.gmx.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Philippinen: Anwalt will umstrittenen Präsidenten vor Strafgerichtshof anklagen
Zahl politisch motivierter Straftaten erreicht neuen Höchststand in Deutschland
Dresden: Mann aus Pakistan belästigte 14-jähriges Mädchen sexuell - U-Haft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.07.2011 06:43 Uhr von tripplexXx
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Meiner Meinung nach ist der Stierkampf eine gefährliche Angelegenheit, die dennoch von vielen unterhaltsam empfunden wird.
Kommentar ansehen
25.07.2011 06:51 Uhr von tinagel