24.07.11 18:20 Uhr
 336
 

F1: Sebastian Vettel am Nürburgring nur vierter, Lewis Hamilton gewinnt

Die Siegesserie von Weltmeister Sebastian Vettel scheint wohl ein für allemal gerissen zu sein.

Nachdem er beim Großen Preis auf dem Nürburgring nur vom dritten Platz gestartet war, kam er überraschend auch im Rennen nur auf Platz Vier.

Sieger war Lewis Hamilton, gefolgt von Fernando Alonso auf Platz Zwei. Den dritten und letzten Podiumsplatz sicherte sich Vettels Teamkollege Mark Webber. Über weite Strecken des Rennens lieferten sich die drei Erstplatzierten ein spannendes Kopf an Kopf Rennen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Sebastian Vettel, Lewis Hamilton, Nürburgring
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.07.2011 23:03 Uhr von d1pe
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Das Rennen war objektiv betrachtet eines der besten der Saison. Sehr viele Überholmanöver und ein spannender Dreikampf an der Spitze, der durch Taktik von Hamilton gewonnen wurde. Nach dem Rennverlauf ist ein vierter Platz für Vettel durchaus zufriedenstellend. Es kann nicht immer alles glatt laufen und man muss mit Fehlern des Fahrers, der Box oder technischen Defekten rechnen. Davon ist RedBull weitestgehend (KERS ausgenommen) verschont geblieben. Der Abstand in der Weltmeisterschaft zu Webber wurde um drei Punkte auf 77 reduziert. Demzufolge könnte Vettel drei Rennen gar keine Punkte holen und Webber immer erster werden, Vettel wäre trotzdem noch vorne. Diese 77 Punkte sind eine Riesendifferenz und für die WM geht es nicht mehr primär ums Siegen, sondern sichere Punkte mitzunehmen und dazu zählt auch mal ein guter vierter Platz.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?