24.07.11 16:40 Uhr
 339
 

Papst Benedikt XVI. meldet sich zu den Anschlägen in Norwegen zu Wort

Angesichts der Anschläge mit vielen Toten in Norwegen hat sich jetzt auch Papst Benedikt XVI. zu Wort gemeldet.

Er rief die Menschen auf, den Hass aus den Herzen zu verbannen und sagte: "Ich will abermals einen schmerzerfüllten Aufruf an alle richten, den Weg des Hasses für immer zu verlassen und der Logik des Bösen zu entfliehen."

Papst Benedikt XVI. sprach heute zu Pilgern und Touristen auf seinem Sommersitz in Castel Gandolfo, dass sie für die vielen Toten, Verletzten und auch deren Angehörigen beten sollen. Ein Kondolenzschreiben an den König von Norwegen schrieb der Papst schon am Samstag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Papst, Norwegen, Wort, Benedikt XVI., Benedikt, Kondolenzbrief
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.07.2011 16:57 Uhr von Adam0815
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
Die Worte des Papstes in allen Ehren, aber ich bezweifle, dass Fanatiker wie der norwegische Amokläufer sich davon beeindrucken lassen. Somit meiner Meinung nach nichts anderes, als ein Pflichtstatement und vielleicht sogar ein bisschen Schadensbegrenzung für die Kirche. Gerade vor Hintergrund des Gerüchts, der Amokläufer sei ein christlicher Fundamentalist gewesen...
Kommentar ansehen
24.07.2011 17:21 Uhr von Jacdelad
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
@gerdi44: Du bist aber auch schon ganz schön krass drauf.

Auch wenn du kein Christ bist (so wie ich auch nicht), solltest du vielleicht sehen, dass der Papst eine ziemlich wichtige Rolle als Oberhaupt der Katholiken hat. Da ist es besonders wichtig, dass er sich zu so einem Vorfall zu Wort meldet.

Die Sache mit den Missbrauchsfällen ist eine andere Geschichte.
Kommentar ansehen
24.07.2011 18:07 Uhr von XFlipX
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
DAS wäre die logische konsequenz die wäre eher , dass du mal auf Boden kommst...und deine linksextremen Parolen dir sonst wohinsteckst und nicht diesen verheerenden Anschlag für deine kruden Ansichten als solches instrumentalisierst.

XFlipX
Kommentar ansehen
24.07.2011 18:36 Uhr von XFlipX
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
egal wenn ich gesperrt werde...guten Abflug...LOL reichlich gesammelt hast du ja heute schon...von daher wird das nochwas LOL

XFlipX

[ nachträglich editiert von XFlipX ]
Kommentar ansehen
25.07.2011 06:55 Uhr von KamalaKurt
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@xplip, @sosoaha es ist schon verwunderlich, wie man wegen einer news, die von einem statement vom papst berichtet, so sehr über extremen recht- unf linksflüglern auslassen kann und das auch noch in so einer heftigen art und weise. dem inhalt von @sososaha stimme ich zu, habe ihm auch + gegeben, nur der stil gefällt mir nicht so.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?