24.07.11 16:31 Uhr
 130
 

Regensburg: BMW investiert 300 Millionen Euro in sein Autowerk

Schon in den vergangenen zwei Jahren investierte BMW 300 Millionen Euro in sein Autowerk in Regensburg; damals für die Produktion des 1er-Modells. Allein 180 Millionen Euro wurden damals für den Aus- und Umbau der Karosserie verwendet.

Jetzt soll das Geld in den Modellanlauf des 3er-Modells investiert werden.

Dieses und nächstes Jahr sollen neue Anlagen angeschafft und alte umgebaut werden. Ebenso sollen Gebäude für die Produktion umgebaut werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, BMW, Produktion, Regensburg, Investition, BMW 1er
Quelle: www.dnews.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?