24.07.11 15:46 Uhr
 205
 

Sydney: 13-Jähriger fuhr betrunken Auto

Samstagabend stoppte die Polizei einen Wagen, der schlingernd durch eine Ferienanlage in der Nähe des Küstenortes Kempsey fuhr.

Sie staunten nicht schlecht, als sie sahen, dass ein Junge am Steuer saß. Neben ihm saß ein 30-Jähriger als Beifahrer.

Der Beifahrer muss sich nun wegen Anstiftung zur Straftat verantworten. Der Junge hingegen wegen Fahrens ohne Führerschein und unter Alkoholeinfluss.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Auto, Steuer, Junge, Wagen, Sydney, Alkohol am Steuer
Quelle: www.dnews.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.07.2011 12:14 Uhr von KamalaKurt
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dem 30 jährigen gehört zuerst einmal die klappe poliert, dass er 2 monate nur noch aus der schnabeltasse essen zu sich nehmen kann. und dann eine gewaltige strafe aufgebrummt. führerschein ade.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?