24.07.11 14:48 Uhr
 1.128
 

Mercedes legt nach: Neuer CLC auf Basis der A-Klasse kommt 2012

Nach dem Erfolg des großen Mercedes CLS plant man in Stuttgart, diesen auch auf eine kleinere Klasse zu übertragen.

So bringt Mercedes nächstes Jahr den neuen CLC. Optisch lehnt sich dieser stark an den großen Bruder CLS an. Technisch basieren wird er auf der Plattform der aktuellen A-Klasse.

Derzeit dreht das viertürige Coupe letzte Testrunden in der amerikanischen Wüste.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Mercedes, Klasse, Erlkönig, Basis
Quelle: www.auto-motor-und-sport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.07.2011 08:46 Uhr von Ribl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zwiespalt: Dieses Fahrzeug wird eine tolle Konkurrenz für den 1er BMW.
Leider jedoch mit Frontantrieb. Wünschenswert wäre aus meinen Augen Hinterradantrieb.

Dies ist wohl einfach Geschmacks- und Kostenfrage (neue Plattform mit Hinterradantrieb oder die der A-Klasse nutzen -> A-Klasse)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?