24.07.11 10:49 Uhr
 250
 

Grünen Vorsitzende Renate Künast heiratete heimlich

Wie jetzt erst bekannt wurde, hat die Vorsitzende der Grünen im Bundestag, Renate Künast, bereits im Februar diesen Jahres geheiratet.

Die Hochzeit mit Ehemann Rüdiger Portius, seines Zeichens Strafverteidiger aus Berlin, fand in ganz kleinem Kreis statt. Anwesend waren lediglich Portius Tochter Lena sowie die beiden Trauzeugen.

Der Eheschließung voraus gingen zehn Jahre Partnerschaft zu dem zwölf Jahre älteren Rechtsanwalt aus Berlin, so Renate Künast in einem Interview.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hochzeit, Die Grünen, Vorsitzende, Renate Künast, Rüdiger Portius
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Landtagswahl im Saarland: Nur Die Grünen versprechen mehr Informationsfreiheit
Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.07.2011 10:59 Uhr von usambara
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
rechtzeitig zur Bürgermeisterwahl...
Kommentar ansehen
24.07.2011 13:02 Uhr von Mailzerstoerer
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Bei dieser Hochzeitsfeier wäre ich nicht gerne: eingeladen worden sein, denn dort war bestimmt auch die Hochzeitstorte aus Bioprodukten, ganz geschweige von den anderen Leckerein wie Tofu usw.
Aber das es erst jetzt heraus kam obwohl schon im Februar geheiratet wurde, zeugt doch nur davon das es gut geplant war, dass das aber die BILD nicht erfuhr zäziszis

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Landtagswahl im Saarland: Nur Die Grünen versprechen mehr Informationsfreiheit
Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?