24.07.11 09:34 Uhr
 121
 

Fußball/Supercup: FC Schalke 04 triumphiert über Erzrivale Borussia Dortmund

In einem packenden Derby des Supercup konnte sich der FC Schalke 04 aus Gelsenkirchen mit 4:3 nach Elfmeterschießen gegen den Erzrivalen Borussia Dortmund durchsetzen.

Das über weite Strecken ausgeglichene Spiel, in dem beide Mannschaften starke Chancen herausarbeiten konnten, blieb in der regulären Spielzeit torlos. Der deutsche Meister konnte gegen die kampfstarken Schalker trotz einiger Großchancen nicht zum entscheidenden Schlag ansetzen.

Im Elfmeterkrimi schlug dann die Stunde des neuen Schalker Keepers Fährmann. Zunächst parierte Fährmann den schwach geschossenen Elfmeter des Dortmunders Großkreutz, als danach auch Perisic an Fährmann scheiterte, war der Schalker-Sieg perfekt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sebix
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sport, Borussia Dortmund, FC Schalke 04
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.07.2011 09:34 Uhr von sebix
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Ich freue mich für die Schalker. Damit ist die Scharte aus der letzten Saison wieder ausgebessert. Das Ergebnis ist im Derby jedoch kein Sonderfall, in den letzten 15 Jahren hat Schalke 15 mal gegen den BVB gesiegt, der BVB konnte nur 6 Siege für sich verbuchen.
Kommentar ansehen
24.07.2011 09:50 Uhr von iTob
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
tja allerdings gibts in der Bundesliga kein Elfmeterschießen nach einem Unentschieden. wenn Schalke dort so spielt, wirds nicht besser werden als letzte Saison.
und Dortmund sollte endlich mal an seiner Chancenverwertung arbeiten.

Heja BVB ;)
Kommentar ansehen
24.07.2011 11:29 Uhr von HBeene
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: "Das Ergebnis ist im Derby jedoch kein Sonderfall, in den letzten 15 Jahren hat Schalke 15 mal gegen den BVB gesiegt, der BVB konnte nur 6 Siege für sich verbuchen."

Hmm die letzten 15 Jahre? (nehmen wir 16 Jahre)

Dortmund Meisterschaften: 1995, 1996, 2002, 2011
Schalker Meisterschaften: 4 Minuten 2001

Glaub bei der Bilanz darf Schalke IMMER gegen Dortmund gewinnen...aber wer brauch die Schale, wenns nen Sieg gegen Dortmund gibt!?

Zum Elfmeterschießen:
Großkotz..reutz wohl doch nicht so nervenstark, der Reporter war gut: "Das liegt ihm, das mag er!"

Fährmann gut wie damals Stein, immer nach Rechts springen!

Wird wohl der einzige Titel für Schalke in dieser Saison bleiben...Rangnick hat mehr Titel geholt als Magath! (LOL)
Kommentar ansehen
24.07.2011 13:21 Uhr von mia_w
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Der BVB macht da: weiter, wo er letzte........ und Schalke auch.
Es ist ein Genuß den BVB spielen zu sehen. Sch* auf den SuperCup. Der ist Nonsens.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?