24.07.11 09:30 Uhr
 1.548
 

Kanada: Zu tief ins Glas geschaut - Polizei stellt Besoffene mit Lutschern ruhig

In Victoria im kanadischen Bundesstaat British Columbia hat sich die Polizei jetzt etwas Verrücktes ausgedacht, um Besoffene in Schach zu halten. Hat der Unruhestifter zu tief ins Glas geschaut, erhält er von der Polizei einen leckeren Lutscher. Die Methode zeigte bisher Erfolg.

Nachdem die Betrunkenen den Lutscher im Mund hatten, verschwanden plötzlich ihre Aggressionen. Die Diskussionen mit der Polizei und die daraus resultierenden Schlägereien gingen ebenfalls zurück. Aufgrund des riesigen Erfolgs, soll das Beruhigungsmittel in solchen Fällen nun zum Standard werden.

"Es hat auf der Stelle gewirkt. Zuallererst fällt es einem schwer, zu Brüllen, wenn man an einem Lolly lutscht", erklärte die Stadtverordnete Charlayne Thornton-Joe. Weiterhin entspannt der Zucker in den Lutschern die Betrunkenen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Kanada, Glas, Betrunkene, Lutscher
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Feuerwehrmann rettet Hund durch Mund-zu-Mund-Beatmung
Nackte Gummi-Nippel und Brüste: Feministin setzt Zeichen gegen "Slut Shaming"
Indischer Politiker schlägt auf Flug mit Sandale auf Steward ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.07.2011 09:52 Uhr von Jacdelad
 
+28 | -3
 
ANZEIGEN
@Crushial: Keine Titten in den News???? oO Man hat dir wohl auch einen Lutscher gegeben. :D
Kommentar ansehen
24.07.2011 10:23 Uhr von ulb-pitty
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
Besoffen werden: gibt nen Lolli gratis ... Cool :)
Kommentar ansehen
24.07.2011 10:37 Uhr von DerMaus
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Kingt ja nach ner schönen Geschichte, aber in der Quellenangabe steht doofnews --> Alles nur gelogen und erfunden. Schade eigentlich...
Kommentar ansehen
24.07.2011 11:12 Uhr von Parker_Lewis
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Erinnert: mich an den Dealer hier:
http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
24.07.2011 12:34 Uhr von Captaincool
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
naaaja, ich würd sagen lutscher verbieten, das fällt unters betäubungsmittelgesetz!
Kommentar ansehen
24.07.2011 13:49 Uhr von readerlol
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hmmmm: gibts doch schon hier in unseren Dissen n Lolli von der Klofrau wenn man auffällt... zumindest isses hier so...... schlaue klo mama

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin-Anschlag: Landeskriminalamt warnte bereits März 2016 vor dem Attentäter
Deutsche möchten nicht, dass ihr das über sie erfährt
Wozu Deutsche fähig sind: Baby-Sex


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?