23.07.11 19:59 Uhr
 708
 

Schutz vor Infekten: Alkoholfreies Bier ist vor und nach Marathonläufen gesund

Ein 40 Kilometer langer Marathonlauf schwächt das Immunsystem normalerweise so stark, dass nach dem Lauf häufig Infekte in den oberen Atemwegen auftreten. Die Technische Universität München hat jetzt den Einfluss von alkoholfreiem Bier auf 277 männliche Marathonläufer untersucht.

Dabei zeigte sich, dass das Risiko für Infektionen und Entzündungsreaktionen der Atemwege nach einem Marathonlauf durch den Konsum von alkoholfreiem Bier deutlich gesenkt wird. Die optimale Biermenge beträgt täglich ein bis eineinhalb Liter und das drei Wochen vor und zwei Wochen nach dem Marathon.

Man geht davon aus, dass die Polyphenole, die das Bier in zahlreichen Mengen enthält, für den Schutz zuständig sind. Sie sind aromatische Verbindungen und ein Teil der sekundären Pflanzenstoffe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Schutz, Bier, Marathon, Infekt
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.07.2011 20:40 Uhr von syndikatM
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
ich trink nie bier, laufe allerdings auch marathon und habe nie probleme mit "infekte" der atemwege. ich würd auch keinem raten bier zu saufen vor nem marathon, da gibts viel nützlicheres.
Kommentar ansehen
24.07.2011 03:17 Uhr von totseinmachtimpotent
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
wo schreibt er denn bitte was von powerrade? und Oo ich würds mal bezweifeln, du willst net wissen was in bilig bier noch reingemischt wird damits schmeckt.

Ich wette dass ist einer dieser Tests wo nach 10 Wochen halt von 100 leuten die kein bier getrunken haben und 100 dies gemacht haben etwa 3 mit bier mehr als die ohne bier keinen infekt bekommen haben und deshalb ;D sollts jetzt helfen.

und wieso das bestimmt von Becks bezahlt wurde?

naja weil man sonst sagen könnte dass Polyphenole helfen und man daher auch xxx andere Sachen nehmen kann.

Oo solche, na probieren wir doch einfach mal spontan wie alkfreies bier auf Marathonläufer wirkt Studien kommen doch nicht nur mir irgendwie suspekt vor O.o...
Kommentar ansehen
01.08.2011 15:13 Uhr von daiakuma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich wette, das: soll den Bierverkauf ankurbeln ^^

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?