23.07.11 14:48 Uhr
 12.057
 

USA: Verrückter trennt Mädchen mehrere Körperteile mit Schwert ab

Eine schreckliche Bluttat hat sich in New York ereignet. Dort hat ein offenbar verrückter Mann einem 16-jährigen Mädchen eine Hand und einen Arm abgetrennt.

Der Amokläufer saß in einem Fastfood-Restaurant am Nebentisch des Mädchens. Plötzlich sprang er laut schreiend auf und zückte ein Schwert. Dadurch dass das Mädchen in Panik geriet und hinaus rannte, lenkte es seine Aufmerksamkeit auf sich.

Er schlug ihr einen Arm ab und schlitzte ihr das Gesicht auf. Da sie sich mit den Händen schützen wollte, verlor sie dabei eine Hand. Der Täter flüchtete. Dem Mädchen wurde sofort geholfen und zum Glück konnten Arm und Hand wieder angenäht werden. Vom Täter fehlt jede Spur.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Mädchen, Amok, Delikt, Schwert
Quelle: www.haschcon.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.07.2011 15:12 Uhr von KiLl3r
 
+7 | -23
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
23.07.2011 15:16 Uhr von pauerranger
 
+36 | -66
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
23.07.2011 15:22 Uhr von Bluti666
 
+16 | -12
 
ANZEIGEN
Also selbst wenn alles wieder angenäht wurde und auch wieder voll funktionieren sollte, werden wirklich heftigste Narben bishin zu Entstellungen übrig bleiben.

Ansonsten frage ich mich, wenn die es schon geschafft hat rauszurennen, ist sie dann draußen stehen geblieben um sich die besagten Körperteile abtrennen zu lassen?
Kommentar ansehen
23.07.2011 15:53 Uhr von JagdSieAlle
 
+8 | -14
 
ANZEIGEN
na sicher doch: fällt ja auch gar nicht auf wenn ein "Ninja" in der Gegend rum sitzt.
Kommentar ansehen
23.07.2011 16:00 Uhr von Allmightyrandom
 
+17 | -4
 
ANZEIGEN
Hätte: das kleine Mädchen eine UZI gehabt, hätte Sie sich schützen können...

Werden die REPS sagen!
Kommentar ansehen
23.07.2011 16:03 Uhr von Hebalo10
 
+11 | -8
 
ANZEIGEN
@Xence, wieso immer gleich "naja die Amis"? Sowas passiert auch in Deutschland oder wie jetzt in Norwegen mit 90 Toten!
Kommentar ansehen
23.07.2011 16:39 Uhr von HyperSurf
 
+5 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
23.07.2011 16:42 Uhr von Gorli
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@HyperSurf: Dont feed the troll.

Gott seid dank war es ein scharfes schwert. Bei einem stumpfen Splitterbruch wäre es nicht mehr möglich gewesen die Hand anzunähen.
Kommentar ansehen
23.07.2011 17:06 Uhr von wi.mp3
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Titel falsch und text verwirrend: TITEL falsch: Er trennte ihr "nur" einen Arm ab und nicht mehrere Körperteile.
TEXT: "Er schlug ihr einen Arm ab und schlitzte ihr das Gesicht auf. Da sie sich mit den Händen schützen wollte, verlor sie dabei eine Hand."
Also hat das Mädchen beide Hände verloren, richtig? Erst einen kompletten Arm und dann eine Hand beim hinfallen.
Sehe ich das richtig???
Kommentar ansehen
23.07.2011 17:24 Uhr von Sneik
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@JagdSieAlle: "na sicher doch fällt ja auch gar nicht auf wenn ein "Ninja" in der Gegend rum sitzt."

Wenns ein richtiger Ninja ist dann nicht, nein.

/badhumor off

Aber mal ehrlich das ist mal heftig...
Kommentar ansehen
23.07.2011 17:57 Uhr von iq315
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
quelle: gibts für die news noch ne andere quelle, als diesen blog, auf den sich der autor beruft? ich konnte auf anhieb keine nachrichten zu dem vorfall im netz finden..
Kommentar ansehen
23.07.2011 20:28 Uhr von Kati_Lysator
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
was ne kranke welt. man mag gar keine news mehr lesen, nur noch mord und totschlag.
Kommentar ansehen
24.07.2011 01:05 Uhr von Thundriss
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Xence: Falsch laut deutschem waffengesetz (http://www.schwertschaukampf.de/...) brauchst du keinen waffenschein aber du darfst es nicht einsatzbereit (also z.B. bei einem schwert in der schwertscheide am gürtel angebracht.) nicht mit dir führen
wenn dus aber in nem koffer mit zahlenschloss transportierst und mit nach hause nimmst isses ok der besitz ist ja erlaubt :D
ich muss das leider wissen da mir immer wieder schwerter die ich aus china geordert hatte (jian schwerter nur so als info) im zoll hängen geblieben sind :D mittlererweile hab ich die einzelnen stellen aus dem WaffG. eingeschweist als karte damit ich bei beschwerden das teil vorzeigen kann :D und ja so ein Jian schwert ist im original zustand höllisch scharf (schärfer wie ein samurai schwert leider aber auch zerbrechlicher) mal schauen ob mein nächstes schwert wieder im zoll hängen bleibt :D

[ nachträglich editiert von Thundriss ]
Kommentar ansehen
24.07.2011 02:12 Uhr von Ghostdivision
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Schwere Kindheit: Der Täter hatte offensichtlich eine schwere Kin... ach, Mensch.. das ist ja in den USA, da zieht das leider nicht. Dem Täter wünsche ich regen "Verkehr" im neuen Heim.

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?