23.07.11 11:44 Uhr
 932
 

Fotograf hielt die "irren" Gesichter von Turmspringern fest

Fotograf Ezra Shaw von Getty Images hat bei der Schwimm-WM in Shanghai die Turmspringer ins Visier genommen.

Beim Wettbewerb vom 3-Meter-Brett richtete er den Fokus nicht auf Arm- oder Beinhaltung, sondern die angespannten Gesichter der Sportler.

Dem Fotografen gelangen dabei sehenswerte Schnappschüsse.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bild, Fotograf, Springer, Shanghai, Schwimm-WM
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Laut John McEnroe wäre Serena Williams im Männer-Tennis nur auf Platz 700
6 spektakuläre Buden: Das DKB Tor des Monats Juni
Fußballstar Lukas Podolski dreht umstrittenen Werbespot für Türkei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.07.2011 15:54 Uhr von BigWoRm
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
junge ja, sind da fratzen bei :)
Kommentar ansehen
23.07.2011 16:30 Uhr von Diego85
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Lol: Der Niederlänger ist mit Abstand am besten. Sieht doch total entspannt aus :D
Kommentar ansehen
23.07.2011 16:32 Uhr von tulex
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Liebt es nicht jeder wenn unvorteilhafte Photos von einem veröffentlicht werden?

^^

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Remake von tschechischer Kultserie "Pan Tau" geplant
USA: Mann fängt 14-Jährige in Freizeitpark auf, die aus Gondel stürzte
Großbritannien: Minderheitsregierung mit umstrittener nordirischer DUP steht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?