22.07.11 18:27 Uhr
 154
 

Auch nach "Halo 4" geht es weiter: Roman soll neue Trilogie einleiten

Die exklusiv für Microsofts Xbox-Konsolen erscheinende Shooter-Reihe "Halo" sollte mit dem zuletzt erschienenen Prequel "Halo - Reach" eigentlich ihren Abschluss finden. Doch eine Ankündigung eines weiteren Ablegers der erfolgreichen Serie ließ nicht lang auf sich warten.

Noch bevor die Reihe möglicherweise im kommenden Jahr mit "Halo 4" auf die Xbox 360 zurückkehrt, soll ein weiterer Roman aus dem "Halo"-Universum die Lücke zwischen der bisherigen Trilogie und ihrer Fortsetzung schließen - und gleichzeitig eine neue Trilogie einleiten.

Deren Beginn soll folglich "Halo 4" werden, dem logischerweise noch zwei weitere Ableger folgen werden. Die Autorin des einleitenden Romans ist mit Karen Traviss eine prominente Schriftstellerin, die bereits artverwandte Literatur in den Universen von "Gears of War" und "Star Wars" verfasste.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spiel, Roman, Fortsetzung, Ankündigung, Halo, Trilogie
Quelle: www.spieleradar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trailer zum wohl letzten Action-Streifen mit Liam Neeson
Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.07.2011 06:56 Uhr von Jacdelad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ah gut, hoffentlich schreibt die besser als Eric Nylund.
Kommentar ansehen
23.07.2011 15:26 Uhr von Jacdelad
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@robinlob: 6. Du hast Halo Wars vergessen.

Aber Halo Reach spielt vor Halo 1, Halo Wars auch und ODST mit anderen Hauptpersonen. In allen 3 Teilen ist der Masterchief nicht beteiligt. Bei Halo 4 ist er wieder die Hauptperson, deshalb Halo 4. :)

Ist übrigens der Auftakt einer neuen Trilogie. *sabber*

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brexit: Moody`s stuft Bonität Großbritanniens herab
Nordrhein-Westfalen: Schwarzfahren bald keine Straftat mehr?
China: Sanktionen gegen Nordkorea


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?