22.07.11 16:08 Uhr
 2.413
 

Sepp Maier: "In der Torwart-Frage hat der FC Bayern seit Jahren versagt"

Sepp Maier redet Klartext in Bezug auf die sportlichen Entwicklungen des FC Bayern. "Nichts gegen Manuel Neuer, das ist ein Weltklasse-Torwart. Aber ich sage: In der Torwart-Frage hat der FC Bayern seit Jahren versagt!" Vor allem der bisherige Umgang mit den Torhütern missfällt Maier.

Über Michael Rensing sagt Maier: "Michael war der legitime Nachfolger von Oliver Kahn. Und auch ein Thomas Kraft wäre bei uns seinen Weg gegangen." Der 67-jährige Torwarttrainer ist der Auffassung, dass der FC Bayern die Verpflichtung habe, den eigenen Nachwuchs auf Weltklasseniveau auszubilden.

Maier riet Rensing auch, den FC Bayern zu verlassen und zum 1. FC Köln zu gehen. Er gab ihm als Motivation den Hinweis, dass die Verhinderung des Abstiegs dort eine ebenso große Leistung sei wie der Meisterschaftsgewinn mit Bayern. Maier glaubt, dass Löw an Rensing bald nicht mehr vorbeikommt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Frage, Torwart, Sepp Maier
Quelle: bundesliga.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.07.2011 16:35 Uhr von ZzaiH
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
er hat recht: kahns ende war lange abzusehen und man hat ja auch irgendwie rensing als nachfolger aufgebaut...allerdings hat man ihn dann einfach abgeschossen und ersetzt. und diesen ersatz hat man genauso behandelt, wenn nicht sogar schlimmer
eigentlich eine peinlichkeit, wie die torwartfrage bei bayern in den letzten drei jahren gehandhabt wurde, da man es doch sonst so gewohnt ist wied der club arbeitet...
Kommentar ansehen
22.07.2011 16:57 Uhr von fallobst
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ zzai h: in bayern hat der rensing nunmal versagt. vielleicht war es der druck oder sonst was, aber er hat eben keine zufriedenstellende für bayern (bzw. generell für einen anderen top-club) leistung erbracht. wenn es bei köln gut läuft, ist es doch gut für ihn. auch der poldi hat in bayern versagt und ist wieder zurück, was nicht von nachteil für ihn war.
Kommentar ansehen
22.07.2011 17:45 Uhr von Nickman_83
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
bei rensing: bin auch fallobsts meinung. der hat einfach nicht die leistung gebracht, die er hätte bringen können. und seit er in köln ist, weiß ich auch, dass ich recht habe, denn dort spielt er ne sehr gute partie. jedoch hat mich der umgang mit kraft, als weiterer top torwart, sehr entsetzt. der junge war super auf der linie und den strafraum hätte er auch bald bombig beherscht, wenn man ihn in ruhe hätte arbeiten lassen. aber nein, wozu einen keeper, der bei 80% steht für lau halten, anstatt einen keeper, der bei 93% steht für über 20mio zu kaufen. und sein wir mal ehrlich, was der neuer da manchmal im strafraum fertig bringt ist auch banane. das verstehe nur wer will. diese geld hätte ich voriges jahr schon in die abwehr gesteckt und kraft weiter aufgebaut.
Kommentar ansehen
23.07.2011 10:17 Uhr von Hady
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Der Maier Sepp war ja bekanntlich auch noch nie der Hellste. Mehr muss man zu dieser Aussage gar nicht sagen.
Und hat er nicht als Torwarttrainer auch ein Stück weit die Verantwortung dafür, wer bei den Bayern im Tor steht? Vielleicht mal an die eigene Nase fassen?
Kommentar ansehen
24.07.2011 13:20 Uhr von PeterLustig2009
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bein Rensing war einfach das Problem dass er: nen Bäcker als Trainer hatte (was nicht klappen konnte) und die Abwehr ihn mehr als im Stich gelassen hat.

Als die Luft für den Trainer dann dünn wurde, wurde er geopfert um die Situation zu retten.

Bei Kraft ist es scheisse gelaufen, denke dass sie auch mit Kraft den 3. Platz erreicht hätten von daher hätte ich ihn im Tor gelassen und mir die 20 Mio für Neuer gespart

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?