22.07.11 13:21 Uhr
 10.951
 

Aktuelles Konsolen-Geschäftsmodell mit PS4 und Xbox 720 angeblich vorbei

Mit der PlayStation 4 und Xbox 720 wird sich einiges im Konsolensektor ändern. Diese Auffassung vertritt zumindest der Ex-Chef der Sony Worldwide Studios Phil Harrison.

Auf der Develop-Veranstaltung in Brighton vertrat Harrison die Meinung, dass die Ära der Konsolen, wie wir sie kennen, vorüber sei. Ein Ende der Marken PlayStation oder Xbox sehe Harrison aber nicht.

"Ich denke, die Konsolen-Ära, in der die Hersteller drei bis vier Milliarden Dollar in Chipsatz und Software-Support steckten, - also das Geschäftsmodell der letzten 25 bis 30 Jahre - ist vorüber", so Harrison auf der Veranstaltung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ganondorf
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Xbox, PlayStation 4, Xbox 720
Quelle: www.videogameszone.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sony: Kein PlayStation 4-Nachfolger vor 2019
"Resident Evil 4" wird im August für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen
Entwickler-Gerüchte: Sony plant eine PlayStation 4.5 mit mehr Leistung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.07.2011 13:40 Uhr von BK
 
+91 | -1
 
ANZEIGEN
Und irgendwie sagt die Nachricht so gar nichts aus....
Kommentar ansehen
22.07.2011 13:40 Uhr von TrangleC
 
+34 | -1
 
ANZEIGEN
Vor 20 bis 30 Jahren hat noch niemand 3-4 Milliarden Dollar in die Entwicklung einer Videospielkonsole gesteckt.
Kommentar ansehen
22.07.2011 14:08 Uhr von saber_
 
+12 | -6
 
ANZEIGEN
@Halma: wow kann man auch nur ueber blizzardserver spielen.... und dennoch gibt es moeglichkeiten es kostenlos auf gecrackten servern zu spielen...


aber leider denken die von dir angesprochenen industriezweige eben so kurzsichtig....


vor 30 jahren haben musiker auch schon ferraris gefahren - obwohl JEDER ihre kasetten kopiert hat....

damals gab es eben eine originale kasette in der nachbarschaft....der rest war einfach schoen selber aufgenommen....

aber heute kostet eben die entwicklung von sinnlosen kopierschutzmechanismen so viel;)
Kommentar ansehen
22.07.2011 14:14 Uhr von JesusSchmidt
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
und was soll das heissen? diese nachricht ist inhaltsarm.
irgendetwas soll sich laut expertenmeinung an den nächsten konsolen kostenmäßig ändern. is ja toll. und was hat das mit "geschäftsmodell" zu tun?
will der eventuell sagen, dass künftig irgendeine schrotthardware ohne support rausgebracht wird? glaub ich ja nicht unbedingt.
Kommentar ansehen
22.07.2011 14:17 Uhr von JesusSchmidt
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
@saber_: gecrackte server? wo kommen die denn her? um die serversoftware zu bekommen, müsste man auf den blizzard-servern einbrechen. davon habe ich noch nie was gehört.

du meinst vermutlich freeshards. die sind in leistungs- und funktionsfähigkeit arg eingeschränkt. ein "echtes" wow ist das nicht.
Kommentar ansehen
22.07.2011 15:05 Uhr von jarakosman
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und: wie gehts jetzt weiter?
Kommentar ansehen
22.07.2011 15:05 Uhr von Seravan
 
+0 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
22.07.2011 15:10 Uhr von JesusSchmidt
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
wieso unkommentiertes minus für die freeshards? was ich schrieb stimmt doch wohl, oder nicht? wäre mir absolut neu, wenn die original-serversoftware und datenbanken geklaut worden wären.

normalerweise werden für die freeshards zwar die clients benutzt, aber die server-software wird nachgebaut. war schon bei ultima online und daoc so.
Kommentar ansehen
22.07.2011 15:10 Uhr von JesusSchmidt
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
@Seravan: und warum kaufst du dir nciht einfach n pc?
Kommentar ansehen
22.07.2011 15:14 Uhr von Tomasius
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Dieser Artikel lässt mehr Fragen als Antworten über:
-Warum ist die Ära vorbei, wo doch so viele Leute eine Playstation4 oder Xbox720 kaufen würden?
-Was wird die Alternative sein?
Kommentar ansehen
22.07.2011 15:19 Uhr von Kartoffelsalatpresse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@JesusSchmidt: es mag zwar sein das die Serversoftware nachgebaut wird, allerdings gibt es da draußen private Server, die sich durchaus an den von Blizzard messen können. Beste Beispiel wird wohl Molten WoW sein, die Spielerfahrungen auf solch großen Servern sind sehr nah an den von Blizzard dran, was wohl auch daran liegt, das sie z.B. Personal beschäftigen und es sich dabei nicht nur um ein Hobby nebenher handelt.
Kommentar ansehen
22.07.2011 16:25 Uhr von Seravan
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
@ jesusschmidt: PC´s hab ich zu hauf, nur ab und zu macht konsolenzocken spass.
Kommentar ansehen
22.07.2011 17:20 Uhr von 10paul93
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ich: kapier nich wie alle darauf kommen das die nächste xbox, xbox 720 heißen soll. xbox 360 macht sinn weil weil is multimedia fähig ist. was soll denn mit 720 sein?
Kommentar ansehen
23.07.2011 09:01 Uhr von Hoschman
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ Seravan: dann ist der sinn einer konsole gleich 0.

der sinn besteht darin, eben total unkompliziert die games zocken zu können.
ich finde den pc z.b. als spieleplattform total uninteressant.
die grafik ist zwar wirklich besser, jedoch ist man ständig zum aufrüsten gezwungen, weil die programmierer es ebe nicht hinbekommen, die spiele sauber zu programmieren.
desweiteren kann ich mir was besseres vorstellen, als ungemütlich in einem chefsessel nen game zu zocken.
dann doch lieber aufn sofa, mit füße hoch.

wenn man jetzt bei ner konsole immer erst aufrüsten müßte würden einige spieler auf der strecke bleiben,
da nicht jeder das geld sich ständig neue hardware zu kaufen.

ich stimme dir nur zu, das das aufspielen anderer betriebssysteme möglich sein muß und eine einfacherere modifikation der kühlung, ohne das gehäuse öffnen zu müssen.
würde sich realisieren lassen, wenn man die lüfter mit herausnehmbaren abdeckungen installiert.

aber gpu & cpu wechsel möglich machen, halte ich für schwachsinn.

[ nachträglich editiert von Hoschman ]

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sony: Kein PlayStation 4-Nachfolger vor 2019
"Resident Evil 4" wird im August für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen
Entwickler-Gerüchte: Sony plant eine PlayStation 4.5 mit mehr Leistung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?