22.07.11 13:18 Uhr
 277
 

Rupert Murdochs Sohn in Abhörskandal von Ex-Chefredakteur schwer belastet

James Murdoch ist der Sohn des Medienmoguls Rupert Murdoch und wollte sich in dem Abhörskandal um das inzwischen eingestellte Boulevardblatt "News of the World" als Aufklärer profilieren.

Doch nun steht er selbst schwer unter Beschuss, denn der ehemalige Chefredakteur des Blattes, Colin Myler, behauptet, Murdoch junior lüge.

Er habe alles über die Abhörmethoden gewusst und vor dem Untersuchungsausschuss "fehlerhaft" ausgesagt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Sohn, Belastung, Chefredakteur, Rupert Murdoch, James Murdoch
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.07.2011 13:36 Uhr von ZzaiH
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
keine sorge: er ist nicht schuld - er ist reich...
Kommentar ansehen
22.07.2011 14:16 Uhr von arbeitsloser1
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
nicht nur reich, er hat macht

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?