22.07.11 13:05 Uhr
 774
 

Deutsche Maus kann mit Mäuserichen aus Frankreich nicht viel anfangen

Die deutsche Hausmaus ist bei der Partnerwahl sehr wählerisch. Sie bevorzugt den Artgenossen gleicher Nationalität, während sie Mäuserichen aus Frankreich eher ablehnend gegenübersteht. Zu diesem Ergebnis kamen Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Evolutionsbiologie in Plön.

"Die Hausmaus ist evolutionär sehr interessant. Sie hat sich innerhalb von einer Million Jahren in mehreren Wellen über die Erde ausgebreitet,so etwas tun die meisten Spezies nicht", betont Diethard Tautz, Direktor des Instituts. Warum die Maus sich lieber für den "Landsmann" entscheidet, ist unklar.

Es kommen Gerüche aber auch Gesänge im Ultraschallbereich als Grund in Frage. Um eine Maus zu fangen, sei Nutella der beste Köder, so der Biologe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Frankreich, Deutsche, Maus, Nutella
Quelle: www.ftd.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Kinderwunsch: Tausende Frauen kaufen Eizellen im Ausland
Meteorologie nimmt neue Wolkenart auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.07.2011 13:05 Uhr von no_trespassing
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Ach, Gerüche, Gesänge...der Grund liegt auf der Hand: Der deutsche Mäuserich baut einfach die besseren Autos. Mit sowas kriegt man Mäuse rum. :-)
Kommentar ansehen
22.07.2011 13:13 Uhr von Jaecko
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Tja. Wie in einer anderen News erfahren: Soll sich die Maus halt mit Kollegen aus Algerien paaren.
Kommentar ansehen
22.07.2011 13:35 Uhr von ZzaiH
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
omg: dt. mäuse sind rassisten...

[ nachträglich editiert von ZzaiH ]
Kommentar ansehen
25.07.2011 08:47 Uhr von mrshumway
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
im Gegensatz dazu kann ein deutscher Mäuserich sehr viel mit seiner französischen Maus anfangen :-) Grüße an alle Grenzgänger!!!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Supermarkt klärt über die wahre Herkunft des Osterhasen auf
Merkel fordert von EU endlich gemeinsame Flüchtlingspolitik
Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?