22.07.11 10:45 Uhr
 526
 

Gesundheitsfond: Krankenkassen wollen mit Überschuss Beiträge senken

Der Gesundheitsfond wird zum Ende des Jahres mit mindestens zwei Milliarden im Plus sein. Geht es nach dem Willen der Krankenkassen, soll der Beitrag zur gesetzlichen Krankenversicherung im kommenden Jahr wieder gesenkt werden. Auch eine Vermeidung des Zusatzbeitrages wäre denkbar.

Der Ärztepräsident, Frank Ulrich Montgomery, hält allerdings wenig von diesem Vorschlag. Der Ärztepräsident geht davon aus, dass in den kommenden Jahren die Beiträge sogar noch steigen werden. Die immer älter werdende Bevölkerung werde in den nächsten Jahren Milliarden verschlingen, so der Präsident.

Bei einer Absenkung des Beitrages zur gesetzlichen Krankenversicherung würden sicher mehr Menschen profitieren, als bei der Vermeidung des Zusatzbeitrages. Hier würden nur die Arbeitnehmer von den Vergünstigungen profitieren. Eine Beitragssenkung würde auch den Arbeitgebern zu Gute kommen.


WebReporter: Skipp76
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Krankenkasse, Beitrag, Senkung, Überschuss
Quelle: www.der-krankenkassen-vergleich.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher: Extreme Diät kann Typ 2 Diabetes wieder heilen
Probleme bei der Vollnarkose an Uniklinik Magdeburg: Patienten wachen zu früh auf
WHO-Prognose: Bis 2050 weltweit über 150 Millionen Menschen an Demenz erkrankt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.07.2011 11:21 Uhr von Parad0x
 
+1 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
22.07.2011 19:09 Uhr von ArrowTiger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist doch wohl dämlich! Die sollen mit den Überschüssen gefälligst für ausreichend Ärzte und Pflegepersonal in Altenpflege und Krankenhäusern sorgen, bevor das vorhandene Personal vor lauter Stress gänzlich arbeitsunfähig wird.

Zuerst kaputtsparen und dann populistische Vorschläge machen, das ist doch wieder mal typisch! Und wenn das Volk sich über die Zustände in den Einrichtungen beklagt, heißt es dann: wieso, ihr wolltet doch "billig"!

Geiz ist eben NICHT geil!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?