22.07.11 10:33 Uhr
 42
 

Essen: Folkwang-Museum plant ein internationales Plakat-Festival

Nach Angaben des Folkwang-Museums in Essen wird am 16. und 17. September ein internationales Plakat-Festival innerhalb der Räume des Museums stattfinden.

Dabei wird es hauptsächlich um die 340.000 Werke gehen, die die Sammlung des Deutschen Plakat-Museums umfasst. Aus diesem Anlass werden die Veranstalter mehrere Preise verleihen.

Erstmals ist unter diesen auch ein Preis für Plakatpublizistik. Der erste Preisträger wird Hellmut Rademacher sein. Der geborene Berliner hat sich mit seinen Büchern und Artikeln besonders zum Thema Plakat verdient gemacht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Museum, Essen, Festival, Plakat, Folkwang-Museum
Quelle: www.open-report.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Empörung über Künstler-Performance mit frisch geschlachtetem Bullen
Geschichtsautoren: Jesus hat vielleicht nie existiert
USA: Bibliothekare setzen nach dem Amtsantritt Donald Trumps neue Prioritäten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mallorca: Angriff auf NDR-Moderator - Marinesoldat an der Attacke beteiligt
Frankreich Präsidentenwahl: Hochrechnung - Macron und Le Pen liegen vorn
Christine Kaufmanns Beerdigung wegen Familienstreit bis auf weiteres verschoben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?