22.07.11 10:33 Uhr
 45
 

Essen: Folkwang-Museum plant ein internationales Plakat-Festival

Nach Angaben des Folkwang-Museums in Essen wird am 16. und 17. September ein internationales Plakat-Festival innerhalb der Räume des Museums stattfinden.

Dabei wird es hauptsächlich um die 340.000 Werke gehen, die die Sammlung des Deutschen Plakat-Museums umfasst. Aus diesem Anlass werden die Veranstalter mehrere Preise verleihen.

Erstmals ist unter diesen auch ein Preis für Plakatpublizistik. Der erste Preisträger wird Hellmut Rademacher sein. Der geborene Berliner hat sich mit seinen Büchern und Artikeln besonders zum Thema Plakat verdient gemacht.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Museum, Essen, Festival, Plakat, Folkwang-Museum
Quelle: www.open-report.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin stellt Atheisten nun offiziell mit Katholiken und Protestanten gleich
Großbritannien: "Harry Potter"-Erstausgabe im Wert von 40.000 Pfund gestohlen
Bremen: Eine Kuh soll Bauplatz für Hindu-Tempel prüfen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zwangs-Rückruf bei Audi: Sind Sie betroffen?
Venedig: Restaurant will japanischen Touristen 1.110 Euro abknöpfen
Ex-"Germany´s Next Topmodel"-Star Tessa Bergmeier bezieht nun Hartz IV


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?