22.07.11 09:05 Uhr
 234
 

USA: 22 Tote durch Hitzewelle

Wie die New York Times berichtete, sind bereits 22 Personen an den Folgen der enormen Hitze gestorben. Das gefährliche Klima, was durch die hohe Luftfeuchtigkeit und die hohen Temperaturen entsteht, sei dafür verantwortlich.

Im Zentrum und Nordosten des Landes wurden durch den Nationalen Wetterdienst Warnhinweise veröffentlicht.

Am vergangenen Mittwoch erreichte der Bundesstaat Iowa Temperaturen von 51 Grad. Die Hitzewelle schiebt sich nun weiter in Richtung Atlantikküste und es sollen Temperaturen von bis zu 46 Grad erreicht werden.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Tod, Tote, Wetter, Hitzewelle
Quelle: web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baby aus zweitem Stock geworfen - Vater steht zum zweiten Mal vor Gericht
Lebenslang für Mord vor 26 Jahren
Anwaltschaft erhebt Anklage gegen Bundeswehrsoldaten Franco A.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.07.2011 09:33 Uhr von Unerwartet
 
+0 | -8
 
ANZEIGEN
Zumindest: reduziert sich dadurch die Anzahl der Skinheads.

[ nachträglich editiert von Unerwartet ]
Kommentar ansehen
22.07.2011 10:49 Uhr von KamalaKurt
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Unerwwartet wenn du gerade aufgestanden bist, dann gehe erst einmal duschen. Wenn du schon länger wach bist, dann gehe einfach schlafen. Es ist für dich und deine Mitmenschen besser.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?