22.07.11 08:16 Uhr
 1.008
 

Einblick auf alle intimen Stellen: Lara Stone nur mit einem Tau gefesselt

Topmodel Lara Stone ließ sich jetzt für den italienischen Modedesigner Riccardo Tisci nackt ablichten.

Dabei ist sie lediglich mit einem Tau gefesselt und gibt Einblick auf alle Körperpartien. Die Fotos entstanden für eine New Yorker Zeitschrift von Tisci, die in der aktuellen Ausgabe unter dem Motto "Religion" läuft.

"Meine Aufnahmen sind nie vulgär. Wenn man zurückschaut, so stellt man fest, dass Nacktheit Bestandteil vieler Religionen ist", sagt er.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: nackt, Model, Einblick, Lara Stone, Riccardo Tisci
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.07.2011 08:16 Uhr von Crushial
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Also hier sind wirklich alle Körperpartien zu sehen. Natürlich dürfen bei SN nicht alle intimen Stellen gezeigt werden, deswegen ist das Foto so geschnitten, dass man nur den freien Oberkörper sieht ;).
Kommentar ansehen
22.07.2011 09:23 Uhr von Iron_Maiden
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Holla die Waldfee! Aber endlich eine Frau bei SN die eine News wert ist.

Dann hab ich gegoogelt, nach Bildern, wie die normal aussieht...

Jetzt will ich mir Photoshop kaufen gehen.
Kommentar ansehen
22.07.2011 10:14 Uhr von Flutlicht
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@"Jetzt will ich mir Photoshop kaufen gehen.": hahaha, made my day!


Sollten echt mal derartige Werbung machen :D
Kommentar ansehen
22.07.2011 10:31 Uhr von demoness
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hätte nie gedacht das ich dem Author mal ein Plus gebe, aber diese News ist wirklich gut und ich finde die Aufnahmen sehr künstlerisch. Wenn die guteste ansonsten nicht so mein Fall ist, hier ist sie gut getroffen worden.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?