22.07.11 07:35 Uhr
 20.429
 

Gelsenkirchen: 15-Jährige wurde auf einer Sonnenbank regelrecht geröstet

Obwohl sie erst 15 Jahre alt ist, durfte eine Schülerin regelmäßig ein Solarium in Gelsenkirchen besuchen. Eigentlich darf man solche Aktivitäten erst mit 18 Jahren durchführen. Bis jetzt ging auch alles gut. Bis zu ihrem letzten Besuch.

Anscheinend war die Sonnenbank falsch eingestellt. Das Mädchen wurde regelrecht gegrillt. Sie erleidet durch ihre verbrannte Haut starke Schmerzen. Das Mädchen berichtete, dass die Sonnenbank auf Karibik eingestellt war, was ihre Haut wohl noch nicht vertrug.

Sie sagte weiter: "Ich weiß, dass ich noch zu jung bin. Aber meine Freundinnen waren alle braun. Im Studio bin ich auch nach meinem Alter gefragt worden, habe dort auch angegeben, dass ich erst 15 bin. Mein Alter wurde dann mit 18 Jahren im Computer angelegt. Und jetzt streitet die Chefin alles ab."


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte / Schlagzeilen
Schlagworte: Ruhrgebiet, Gelsenkirchen, Solarium, Sonnenbank
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

51 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.07.2011 07:44 Uhr von Stechpalme
 
+289 | -13
 
ANZEIGEN
Also mal einige Punkte die eigentlich klar sein sollten.

1. Sonnenbank Hype ist mittlerweile nur noch peinlich.

2. Die Chefin kann abstreiten was sie will, sie hätte sich den Ausweis zeigen lassen müssen. Damit liegt die Schuld bei ihr.

3. Leider sind in 90% der Sonnenstudios nur Aushilfen beschäftigt die absolut nicht angelernt sind und demnach gar nicht wissen was sie eigentlich tun der empfehlen. Nicht die Schuld der Angestellten, sondern der Besitzer. Sonnenbaden ist kein Kinderkram oder eine Kleinigkeit. Schwere Verletzungen oder dauerhafte Störungen kommen schnell zustande wenn man nicht aufpasst.

4. Traurig das Bräune mittlerweile so etwas wie Gruppenzwang hervorruft. Und das schon bei Kindern. Schwaches Ego, kein ausreichendes Selbstbewusstsein um sich nicht bei so einem Mist mitziehen zu lassen oder ist die Gesellschaft mittlerweile derart verkorkst das Bräune als "wichtig" tituliert wird und man ohne Bräune, die überall in Zeitschriften zu sehen ist, nicht mehr Gesellschaftsfähig ist.

Alles in allem, kein Einzelfall, und niemand tut etwas gegen die Sonnenstudios, denen es nur ums Geld geht, die keine vernünftige Beratung oder Sicherungen oder geschultes Personal haben.
Kommentar ansehen
22.07.2011 07:50 Uhr von leerpe
 
+35 | -28
 
ANZEIGEN
@Stechpalme: Absolut korrekter Kommentar. Dickes Plus von mir.
Kommentar ansehen
22.07.2011 07:53 Uhr von Reape®
 
+180 | -7
 
ANZEIGEN
nicht umsonst heißt es: ja auch asi-toaster.
nebenbei kann man an der stärke der bräunung auch die schulbildung erkennen, analog dem klingelton :P
Kommentar ansehen
22.07.2011 07:56 Uhr von weg_isser
 
+62 | -4
 
ANZEIGEN
Irgendwie hält sich mein Mitleid in Grenzen...sagt "Hallo" zum Hautkrebs.

Hoffentlich kann die Betreiberinn den Laden dicht machen und das Mädel...tjoar Sch... wars. Wer "Schön" sein will, muss leiden...


Ich kann Stechpalme nur zustimmen!
Kommentar ansehen
22.07.2011 07:59 Uhr von AnotherHater
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Ein Tag voller Überraschungen.. oder auch nicht. :D

[ nachträglich editiert von AnotherHater ]
Kommentar ansehen
22.07.2011 08:10 Uhr von U.R.Wankers
 
+33 | -4
 
ANZEIGEN
oh, hattu aua macht, böse Welt: böse sonnebank tante, wegen der haste Sonnenbrand, die hätte dich da garnicht drauflassen dürfen, die böse.

Warum machste auch son schiet?
Kommentar ansehen
22.07.2011 08:18 Uhr von xmanuu
 
+27 | -4
 
ANZEIGEN
selber schuld...geschieht ihr recht...
Kommentar ansehen
22.07.2011 08:33 Uhr von ArminioIBK
 
+46 | -0
 
ANZEIGEN
Sonnenbanken: Also Sonnenbanken sollte man sowieso meiden. Habt ihr euch mal angesehen, wie Leute mit 40 und älter aussehen, wenn sie jahrelang Sonnenbanken genutzt haben? Deren Haut sieht aus wie Leder... richtig eklig.
Kommentar ansehen
22.07.2011 08:39 Uhr von Jolly.Roger
 
+63 | -0
 
ANZEIGEN
Is klar Im Endeffekt:

"Ich wusste, dass ich da nicht rein darf"
"Ich hab nicht aufgepasst, auf was das Solarium eingestellt war"
"Irgendwer anderes ist jetzt schuld"
Kommentar ansehen
22.07.2011 08:53 Uhr von owenhart
 
+26 | -1
 
ANZEIGEN
also: ich hab ne tolle Kellerbräune ;D
Kommentar ansehen
22.07.2011 08:57 Uhr von LocNar
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Ich wusste gar nicht, dass man: erst ab 18 Jahren ein Sonnenstudio besuchen darf, danke für die Info (obwohl ich mit 44 J. schon weit übers Ziel hinausgeschossen bin ;)

PS: Das Mädel war danach wohl ziemlich heiss ^^
Kommentar ansehen
22.07.2011 08:57 Uhr von nemesis128
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: Tja schade, wenn man noch zu dumm ist um zu merken, wenn man sich verbrennt! - Arme Welt!
Und wiedermal sind die anderen schuld.
Kommentar ansehen
22.07.2011 09:10 Uhr von cyrus2k1
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
in asie geben sie unsummen dafür aus: Helle hau zu haben. Kranke welt.
Kommentar ansehen
22.07.2011 09:32 Uhr von chris8489
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Irgendwie fällt mir dazu nur ein Wort ein "Pech" :)
Kommentar ansehen
22.07.2011 09:38 Uhr von derSchmu2.0
 
+26 | -0
 
ANZEIGEN
Selbst als ehemaliger Sonnenbankler muss ich sagen, bei der "Tussi" passt der Name Asitoaster wieder ganz gut...
erst im Wissen, nicht die Erlaubnis zu haben, regelmaessig auf den Toaster gehen, dann nicht darauf achten, welche Einstellung der hat, anschliessend sich ueber die Bedienung im Laden beschweren, dass die dort als 18 eingetragen wurde.
Zu sagen, dass sie ihr Alter mit 15 angegeben hat und sie dann aber mit 18 eingetragen wurde klingt eher danach, als haette die solange Terz gemacht, bis sie endlich doch auf den Toaster durfte.
Als ehemaliger Sonnenbanknutzer muss ich aus meiner Erfahrung sagen, dass die meisten Bedienungen einem bisher immer eine passende Bank herausgesucht haben, je nach Hauttyp und gefordeter Braeune. Eine Sonnenbank an und fuer sich kann man in einem solchen Studio garnicht grossartig verstellen, die Baenke selber sind nach verschiedenen Staerken sortiert. Da wollte Madam zum Wochenende hin wohl noch schnell die ´hammer-Asi-Braeune´ haben, was mit einem kleineren Modell nicht so ging...

Alles in allem scheint sie es verdient zu haben, erst alles wollen und dann nachher die Schuld auf andere schieben...
Kommentar ansehen
22.07.2011 09:58 Uhr von marcel385
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
@Schmu: /signed

und dann kommt noch hinzu, dass die tussi nun nen anwalt einschalten will und das sonnenstudio auf schmerzensgeld verklagen will.

die tussi sollte für ihre blödheit vllt. lieber mal 5000 ohrfeigen bekommen anstatt den den betreiber auf 5000€ verklagen zu wollen :)
Kommentar ansehen
22.07.2011 10:18 Uhr von Fred_Flintstone
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Mit 15: sollte sie alt genug sein zu merken, dass da was nicht stimmt.

Zuerst auf erwachsen machen und sich dann jammernd auf das jugendliche Alter zurück ziehen ist lächerlich.

Jetzt darf sie eben die Schmerzen wie eine Erwachsene ertragen. Falls es ihr eine Lehre sein sollte, hat es sogar etwas geholfen.
Kommentar ansehen
22.07.2011 10:31 Uhr von sockpuppet
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
final destination wenn sie vor kurzem in einem flugzeug sass, auf einer autobahn unterwegs war, und/oder achterbahn gefahren ist, sollte sie in naher zukunft nicht in einem pool schwimmen, durch einen drivein fahren und/oder eine waschanlage benutzen. oder zum friseur gehen. oder zu einem autorennen.

:-)
Kommentar ansehen
22.07.2011 10:57 Uhr von Il_Ducatista
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sehr witzig: es gibt Berufe mit garantierter Sonnenbestrahlung und solche ohne - muss man unbedingt zu denen mit zu grosser Sonneneinstrahlung gehören?!
Kommentar ansehen
22.07.2011 11:01 Uhr von Cuddly
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Mein Mitleid: hält sich auch in Grenzen. Selber schuld! Erst letzte woche hab ich ne 50 jährige gesehen die aussah wie ne Bratwurst. Dann lieber ne gesunde Blässe.
Kommentar ansehen
22.07.2011 11:01 Uhr von KamalaKurt
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
In der Tat, die Welt ist verrückt. Hier in Thailand, wollen meistens Frauen eine weisse Haut haben. Helle Haut heisst hier in Thailand, man gehört zur besseren schicht der Bevölkerung. Ich bin bräuner als meine Frau. Ok, sie geht 6 Tage die Woche zur Arbeit und ich treibe mich am strand herum. Die Hellhäutigen wollen braun sein um einen Urlaub vorzutäuschen, oder um zu zeigen, dass sie in irgend einem sonnigen Land Urlaub gemacht haben. Warum möchte denn der Mensch immer das haben was er nicht hat.
Kommentar ansehen
22.07.2011 11:16 Uhr von w0rkaholic
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
@Jolly.Roger: [...]
"Ich wusste, dass ich da nicht rein darf"
"Ich hab nicht aufgepasst, auf was das Solarium eingestellt war"
"Irgendwer anderes ist jetzt schuld"
[...]

PERFEKT - Deine 3 kleinen Sätze, wobei man den 2. gegen eine beliebige, andere Dummheit tauschen kann spiegeln einen Großteil der Jugendlichen 100%ig wieder!
Kommentar ansehen
22.07.2011 11:17 Uhr von JesusSchmidt
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
fachfrage: ich war noch nie im solarium. wenn überhaupt liege ich nur mal in der sonne. da merke ich problemlos, wie intensiv die sonneneinstrahlung ist und ob ich eventuell schon einen sonnenbrand bekomme. merkt man das im solarium nicht auch? die hätte doch einfach wieder rauskommen können, wenn das teil zu stark eingestellt war.
Kommentar ansehen
22.07.2011 12:18 Uhr von rs1957
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Also: ich halte von dieser Sonnenstudiobräune überhaupt nichts. Ehrlich muss ich gestehen, ich finde diese Bräune so was von abartig. Wenn ich junge Männer mit so einer Bräune sehe, denke ich immer was die wohl im Schädel haben? Meist beantwortet sich meine Frage von allein wenn sie den Mund aufmachen.
Kommentar ansehen
22.07.2011 12:21 Uhr von derBasti85
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Musste gerade lachen als ich in der Überschrift Gelsenkirchen und Sonnenbank gelesen hab. xD

Refresh |<-- <-   1-25/51   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2014 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht