22.07.11 07:20 Uhr
 552
 

Bad Neunahr: Räuber erleichterten Pelz-König Alfredo Pauly um eine Million Euro

Am vergangenen Mittwoch erlebte der bekannte Pelz-Designer Alfredo Pauly in seinem Luxus-Geschäft die schwärzesten Minuten. Zwei bewaffnete Männer betraten den Laden und bedrohten ihm mit ihren Waffen.

Einer der beiden Männer, die maskiert waren und sich kleideten wie die Blues Brothers, hielt dem Pelz-Designer seine Waffe an den Kopf. Der andere räumte derweil den Schmuck aus den Vitrinen.

Pauly sagte später: "Ich war gerade dabei, meine Vitrinen mit Schmuck zu dekorieren, als die Männer reinkamen. Weil beide so identisch angezogen waren, dachte ich für eine Sekunde, es sei ein Gag." Doch das war es keinesfalls. Die beiden erbeuteten Schmuck im Wert von ungefähr einer Million Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Diebstahl, Überfall, Räuber, Pelz, Alfredo Pauly
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Afghane
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.07.2011 09:01 Uhr von Pew_Pew
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Pelzdesigner Schade, dass sie nicht abgedrückt haben :(
Kommentar ansehen
22.07.2011 11:05 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@pew-pew man kann sich auch anders ausdrücken, wenn man gegen das unnötige Töten von Tieren ist, nur um an Pelze zu kommen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?