21.07.11 22:10 Uhr
 122
 

Tour de France: Doppelsieg für die Brüder Schleck

Auf der 18. Etappe der Tour de France sicherte sich am heutigen Donnerstag Andy Schleck (26 Jahre/Luxemburg) den ersten Platz. 2:07 Minuten später erreichte sein Bruder Frank als Zweiter das Ziel.

Andy Schleck erklärte nach dem Rennen: "Das ist der schönste und beste Sieg, den ich je erreichen konnte. Ich bin sehr, sehr froh, am Galibier gewonnen zu haben. Das ist etwas ganz Besonderes."

Thomas Voeckler (Frankreich) fährt weiterhin im Gelben Trikot, sein Vorsprung beträgt jetzt allerdings nur noch 15 Sekunden auf Platz zwei, auf dem jetzt Andy Schleck rangiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tour, Radsport, Tour de France, Gelbes Trikot
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radsport: Tour de France startet 2017 in Düsseldorf
Rad: Sprintstar Mark Cavendish steigt vorzeitig aus Tour de France aus
Tour de France: Chris Froome läuft nach Sturz bis er ein neues Rad bekommt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.07.2011 22:47 Uhr von Mancman22
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
und trotzdem wird Evans die Tour gewinnen!
Kommentar ansehen
22.07.2011 00:28 Uhr von frozen_creeper
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Evans? Quatsch ;) Es wird Andy^^ Zweiter Platz für Frank, ein Doppelsieg für Luxemburg :D

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radsport: Tour de France startet 2017 in Düsseldorf
Rad: Sprintstar Mark Cavendish steigt vorzeitig aus Tour de France aus
Tour de France: Chris Froome läuft nach Sturz bis er ein neues Rad bekommt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?