21.07.11 15:31 Uhr
 243
 

Launisches Sommerwetter verstärkt Kopfschmerzen und Schwindelgefühle

Der Sommer 2011 ist besonders launisch: An einem Tag heiß und am nächsten nasskalt. Diese Schwankungen machen Wetterfühligen das Leben besonders schwer und sie leiden vermehrt unter Kopfschmerzen und Schwindelgefühlen.

"Betroffen sind nicht nur alte und kranke Menschen, die wenig Kraftreserven haben, sondern auch junge Menschen, die stark unter Stress stehen und dadurch psychisch belastet sind", erklärt Mediziner Klaus Schäfer.

Für alte Menschen sind diese Wetterkapriolen aber besonders gefährlich, denn das Herzinfarktrisiko steigt damit an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gesundheit, Wetter, Schwindel, Kopfschmerzen
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Alzheimer kann 20 Jahre bevor die ersten Symptomen auftreten feststellt werden
Australien: Ärzte konnten bei einigen Kindern Erdnussallergie heilen
Verseuchte Hühnereier: Noch ein Giftstoff in Desinfektionsmittel gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.07.2011 19:04 Uhr von Dr.Acula
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
wohl wahr wie oft ich schon Kopfschmerzen hatte diesen "Sommer". Von wegen 7-Schläfer ...

[ nachträglich editiert von Dr.Acula ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?
130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?