21.07.11 12:07 Uhr
 692
 

Ebay: Milliardenschwerer Zukauf lässt Quartalsergebnis einbrechen

Das zweite Quartalsergebnis von Ebay liegt bei 283 Millionen US-Dollar Gewinn. Damit fällt das Ergebnis des zweiten Quartals um etwa ein Drittel geringer aus als noch im Vorjahresvergleichsquartal.

Und das, obwohl es im zweiten Quartal Rekordumsätze gab. Der Konzernumsatz von Ebay stieg um 25 Prozent und betrug somit 2,8 Milliarden US-Dollar. Auslöser für das dennoch rückläufige Quartalsergebnis ist der Kauf von GSI Commerce. Der Kauf hat Ebay 2,4 Milliarden Dollar gekostet.

GSI Commerce bietet Full-Service-Dienstleistungen rund um E-Commerce und Marketingsolutions an. Mit dem Kauf will sich Ebay seinem Ziel, sich als Komplettanbieter für E-Commerce Leistungen aufzustellen, einem weiteren Schritt nähern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Dommo
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Google, Quartal, Umsatz, Übernahme, Geschäft, Kauf
Quelle: www.wallstreet-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brexit: Moody´s stuft Bonität Großbritanniens herab
Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?