21.07.11 11:55 Uhr
 136
 

Google Street View: Hightech Trike startet Touren durch Kanada

Googles Street View ist ein unermüdliches Thema in den Medien. Jetzt startet das Street View Trike seinen Weg über kleine Wege und durch die Freizeitparks Kanadas. Auch hier werden sicherlich wieder viele Bilder geschossen, die das ein oder andere witzige Geschehen ans Tageslicht bringen.

Mit Bildern von Wanderwegen, Parks oder öffentlichen Einrichtungen, die mit dem Auto nicht zu erreichen waren, will man die Street View-Bilder in Google Maps vervollständigen.

Als Grund, warum man auch diese Orte mit Street View erfassen wolle gibt man an, dass so auch älteren oder behinderten Menschen die Eindrücke von diesen Orten vermittelt werden können, obwohl sie selbst nicht in der Lage sind, die Orte zu besuchen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jabbel76
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Kanada, Google Street View, Hightech, Google Maps, Trike
Quelle: www.trendsderzukunft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Privatsphäre zu ernst genommen: Google Street View macht Kuh-Gesicht unkenntlich
Färöer Inseln: PR-Gag - Schafe filmen à la Google Street View die Inseln
Hamburger Miniaturwunderland jetzt auf Google Street View

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Privatsphäre zu ernst genommen: Google Street View macht Kuh-Gesicht unkenntlich
Färöer Inseln: PR-Gag - Schafe filmen à la Google Street View die Inseln
Hamburger Miniaturwunderland jetzt auf Google Street View


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?