21.07.11 07:24 Uhr
 148
 

München: Wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern wurde ein evangelischer Diakon suspendiert

Wie die evangelische Landeskirche am gestrigen Mittwoch in München mitteilte, wurde ein Diakon wegen des sexuellen Missbrauchs von Kindern sowie auch Jugendlichen von seinen Pflichten entbunden.

Der Diakon, der eine führende Position in einem Kinderheim innehatte, soll die Taten in den Jahren von 1990 bis 1993 begangen haben.

Gegen den Pfarrer war zuvor schon ein Strafbefehl ergangen. Wie ein Kirchensprecher weiter mitteilte, wird der Mann auch keine anderen Aufgaben innerhalb der Kirche mehr übernehmen. Allerdings kann der Pfarrer gegen die Entscheidung der Disziplinarklammer noch Berufung einlegen.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: München, Kindesmissbrauch, Misshandlung, Suspendierung, Diakon
Quelle: www.ovb-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basler Imam: Muslime sollen im Sommer zu Hause bleiben
USA: Tochter, die aus Horrorhaus entkommen konnte, plante Flucht jahrelang
Für Vergewaltigungen verkaufter Junge: Bereits 2016 wurde gegen Täter ermittelt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?