21.07.11 06:48 Uhr
 368
 

Leipzig: Zugführer genießt Zigarette im Führerraum des Zugs trotz Rauchverbot

Normalerweise herrscht im Zug ein absolutes Rauchverbot. Ein Zugführer aus Leipzig ignorierte jetzt das Verbot. Dumm nur, dass er dabei auf frischer Tat ertappt wurde.

Patrick Schenker (20) entdeckte den Regelverstoßer bei seiner Raucherpause und knipste ihn ab.

"Überall ist Rauchverbot, doch das scheint nicht für Bahnangestellte zu gelten", ärgert sich der Augenzeuge. "Generell gibt es in Zügen und auch in der Lok und in den Führerräumen Qualmverbot", erklärte ein Sprecher der Deutschen Bahn.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Leipzig, Zigarette, Rauchverbot, Lokführer, Augenzeuge
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.07.2011 06:54 Uhr von brainbug1983
 
+30 | -1
 
ANZEIGEN
Wie wenns jemanden stört wenn der da am Fenster eine raucht...aber hauptsache jemanden angeschmiert...Wie ich solche Leute hasse!!
Kommentar ansehen
21.07.2011 08:30 Uhr von Uhrenknecht
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
Patrick Schenker aus Leipzig also: mal sehen was der so am stekcen hat ...
Kommentar ansehen
21.07.2011 10:06 Uhr von U.R.Wankers
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Denuntiant der Woche: Patrick Schenker (20)
Kommentar ansehen
21.07.2011 10:11 Uhr von kingoftf
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
ein: Bild-Stasi-Reporter
Kommentar ansehen
21.07.2011 11:32 Uhr von daiakuma
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich muss jetzt hier nicht auf yasni.de verweisen, ne? :-D
Kommentar ansehen
21.07.2011 11:34 Uhr von daiakuma
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@brainbug: ich hasse sowas auch wie die Pest...

Ich wette, dieser Schenker-Depp ist selber Raucher und wollte seinem Unmut darüber, dass ER, der arme junge, NICHT im Zug rauchen darf, Luft machen, ganz einfach... -.-

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kinderärzteverband für Pflichtimpfung gegen Masern
Nordkorea: Neuer Raketentest gescheitert
Jan Böhmermann geht gegen T-Shirt mit Erdogan vor: "Den töte ich zum Schluss"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?