21.07.11 06:25 Uhr
 378
 

Neuer Spiderman schwingt sich im ersten Teaser durch die Stadt

Ab dem 3. Juli 2012 erlebt das "Spiderman"-Franchise einen Neuanfang auf der Kinoleinwand. Regisseur Sam Raimi und Schauspieler Tobey Maguire haben sich von der menschlichen Spinne verabschiedet und Platz gemacht für eine jüngere Version des Superhelden.

In dem Film "The Amazing Spider-Man" muss "Spiderman" fortan nicht nur gegen feindselige Bösewichte kämpfen, sondern hat auch mit den typischen Problemen eines High School-Schülers zu ringen.

Nun ist ein erster Teaser zum Film erschienen. "The Amazing Spider-Man" wird sich weltweit in 3D in die Kinos schwingen.


WebReporter: MGafri
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Stadt, Spider-Man, Teaser, Filmstart
Quelle: myofb.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vorwurf sexuelle Übergriffe: Regisseur Dieter Wedel tritt als Intendant zurück
Karriere-Ende: Metal-Band "Slayer" verabschiedet sich mit letzter Tour von Fans
Erster Fanbrief an Natalie Portman im Alter von 13 war "Vergewaltigungsfantasie"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.07.2011 08:40 Uhr von Showtime85
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Schon wieder Spiderman: wie alles begann?!?! reicht doch oder.

Ey wenn ich so viel knete bekommen würde für ein drehbuch dann würd ich mir auch mal was neues einfallen lassen.

Ich glaub ich geh wieder ins theater
Kommentar ansehen
04.08.2011 11:45 Uhr von Solgher
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Also, am anfang des Trailers dachte ich das wird so ne Superman TV Verfilmung, aber die Egoperspektive ist schon recht geil und in 3D bestimmt der Burner im Kino.
Jetzt zum aber:
Leider muss ich @Showtime85 recht geben. Schooon wieder ein neuer Anfang? Wieder der Goblin? Venom? als Highlight Carnage? öde, ehrlich wahr.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?