20.07.11 22:39 Uhr
 198
 

Google+ will für Prominente eine Identitätsüberprüfung einführen

Dem Fernsehsender CNN liegen E-Mails vor, aus denen hervorgeht, dass Google mehr Prominente für sein soziales Netzwerk Google+ gewinnen möchte.

Mit einer Überprüfung soll die Echtheit der prominenten Personen festgestellt und unechte Accounts aussortiert werden.

Laut einer Sprecherin von Google werde man sich über Pläne für die Zukunft nicht äußern. Weiterhin sagte sie: "Wir planen, im Laufe der Zeit eine Menge von Features und Funktionen zu Google+ hinzuzufügen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: penelope3582
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Google, Google+, Prüfung, Identität, Prominente
Quelle: www.golem.de