20.07.11 15:32 Uhr
 414
 

"Loveparade 2011": Aufruf zur Mega-Party über Facebook zurückgezogen (Update)

Laut Polizeiaussagen hatten einige Leute geplant, für das kommende Wochenende eine riesige Facebook-Party in Berlin zu veranstalten.

Diese hätte die inoffizielle "Loveparade 2011" darstellen sollen, an dem Jahrestag der Katastrophe in Duisburg.

Doch nun heißt es von offizieller Stelle, die Verantwortlichen hätten ihre Aufforderung wieder zurückgezogen und die Party abgesagt. In Duisburg wird dennoch die Gedenkfeier stattfinden. Sorgen macht sich die Polizei keine: "Das ist schlicht eine Trauerfeier", heißt es.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Facebook, Party, Loveparade, Aufruf
Quelle: www.pnp.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twitter will gegen Sexismus und Hass vorgehen
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt
Nachbauten von originalen Spielhallen-Automaten in Mini-Formaten angekündigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt
USA: Hurrikanopfer - Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten
Russland: Kreml-Kritiker Alexej Nawalny wieder frei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?