20.07.11 14:13 Uhr
 283
 

Herne: 77 Autofahrer unangeschnallt bei Polizeikontrolle erwischt

Am gestrigen Dienstag führte die Polizei in Herne eine groß ausgelegte Gurt-Kontrolle durch.

Zwar waren die Beamten zufrieden, dass 67 kontrollierte Kindersitze ordnungsgemäß gesichert waren, 77 Fahrer hingegen waren nicht angeschnallt. Des Weiteren erhielten sechs weitere Fahrer eine Anzeige, da diese ordnungswidrig während der Fahrt mit dem Handy telefonierten.

Die örtliche Polizei ließ verlauten, in Zukunft weitere Kontrollen dieser Art durchzuführen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Autofahrer, Herne, Polizeikontrolle, Verkehrsdelikt
Quelle: www.polizei.nrw.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Arabisch klingender Name - Muhammad-Alis Sohn am Flughafen festgehalten
Berlin: Mann attackierte 71-Jährigen mit Messer, weil er ihn angerempelt haben soll
Syrien: Mehrere Anschläge in Homs - Mindestens 42 Tote

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.07.2011 14:18 Uhr von David_blabla
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Wahnsinn: was für ´ne News... Ich wusste es schon immer, dass es irgendwo jemanden gibt, der ohne Gurt färht...! Danke crzg!

omfg
Kommentar ansehen
20.07.2011 15:33 Uhr von LOS KACKOS
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Man munkelt sogar das Leute beim fahrradfahren ohne Helm erwischt wurden!
Kommentar ansehen
20.07.2011 15:49 Uhr von atrocity
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Selber Schuld: Wer is denn so dumm und fährt unangeschnallt Auto? Was bringt das denn?
Kommentar ansehen
20.07.2011 15:58 Uhr von Serverhorst32
 
+3 | -6