20.07.11 13:56 Uhr
 542
 

Komplette Verwandlung bei "Extrem Schön": Schiefer Kiefer strahlt in neuem Glanz

Bei der aktuellen "Extrem Schön"-Sendung am gestrigen Abend wurde wieder einmal für Staunen gesorgt.

Die 41-jährige Mutter Karin war unglücklich, denn ihr Kiefer saß aufgrund ihrer schlechten Zähne schief. Zudem saß ihre Zahnprotese nicht richtig. Sie hatte schwere Probleme damit, sich ihren Kindern und ihrem Ehemann zu nähern.

Das Retter-Team von "Extrem Schön" spendierte ihr daraufhin eine Brustvergrößerung, eine Kieferkorrektur und ließ zudem noch Fett an ihren Oberschenkeln absaugen. Als Karin wieder nach Hause kam, umarmte sie ihren Mann wie neu verliebt, nachdem ihre Beziehung zuvor noch bröckelig war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: