20.07.11 13:27 Uhr
 615
 

USA: 70-Jährige erhält Abmahnung - Sie soll Pornofilm heruntergeladen haben

Eine 70-jährige Frau aus San Franciso staunte nicht schlecht, als sie eine Abmahnung erhielt. Die Frau, die einen Internetzugang besitzt, soll den Film "Amateur Allure: Kim" illegal aus dem Internet heruntergeladen haben und diesen per BitTorrent verteilt haben.

Gegenüber der Zeitung "SFGate" erklärte die Frau, dass sie nicht wisse, was BitTorrent sei. Die Frau verfügt über keine finanziellen Mittel.

Allerdings will sie trotzdem um ihr Recht kämpfen und sich vor Gericht selbst verteidigen. Die Abmahnung käme einer "Erpressung" gleich, so die 70-Jährige.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, Gericht, Rentner, Filesharing, Abmahnung, BitTorrent, Pornofilm
Quelle: www.gulli.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Kanzler fordert von Facebook Offenlegung des Algorithmus
Nur sehr wenige Deutsche benutzen E-Mail-Verschlüsselungen
"Guardian" leakt Löschregeln von Facebook

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.07.2011 14:11 Uhr von Post_Oma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das: kanns irgendwie nicht sein...
Kommentar ansehen
20.07.2011 15:23 Uhr von Mankind3
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn sie ein WLan hat, hat sich sicher einer bei ihrer Leitung bedient und da den Film runtergeladen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Manchester: Islamischer Staat reklamiert den Anschlag für sich
Simbabwe: Elefant tötet südafrikanischen Großwildjäger
Manchester: Selbstmordattentäter kündigte Anschlag wohl auf Twitter an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?