20.07.11 13:29 Uhr
 429
 

Peking: Chinesen wollen größtes Oktoberfest der Welt feiern

In Peking stehen acht bierzeltähnliche Hallen mit 84.000 Plätzen: Dort soll demnächst das größte Oktoberfest der Welt gefeiert werden.

Organisiert hat dies der Münchner Michael Schottenhamel: "Jeder kann ein Bierzelt und einen Kassettenrekorder mit Blasmusik aufstellen und das ganze Oktoberfest nennen, weil der Begriff nicht geschützt ist. Wir wollten etwas machen, was den Begriff Oktoberfest verdient."

Der Sohn von Wiesenwirt Peter Schottenhamel hat auch alle chinesischen Bedienungen in bayerische Tracht gesteckt. Die chinesischen Organisatoren wollten jedoch, dass die Kellnerinnen alle College-Abschluss haben sollten: "Da sind wir in München weniger anspruchsvoll", so Schottenhamel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: China, Peking, Oktoberfest, Fest
Quelle: www.tagesschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn
Diese Vornamen finden Männer bei Frauen am attraktivsten
Calgary: Sieben Pinguine in Zoo ertrunken, obwohl sie sehr gute Schwimmer sind

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.07.2011 13:37 Uhr von RitterFips
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Chinesen in bayrischer Tracht: Na ob das gut geht. ^^
Kommentar ansehen
20.07.2011 14:12 Uhr von Peitschendoc
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kopieren: Da unsere fernöstlichen Freunde eh alles Kopieren ist es nicht erstaunlich das jetzt auch Veranstaltungen Kopiert werden. Aber ehrlich gesagt ist es mir auch scheißegal.
Kommentar ansehen
20.07.2011 14:16 Uhr von grandmasterchef
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Germany strikes back assimilierung der Chinesen ;D


(Vorsicht: nicht bierernst nehmen) ^^
Kommentar ansehen
20.07.2011 14:31 Uhr von TrangleC
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
In Qingdao, das mal eine deutsche Kolonie war, wird heute noch Bier nach deutschem Reinheitsgebot gebraut. Es ist wohl das beliebteste Bier Asiens.

Ich war zufälligerweise 2003 zu einem Praktikum dort, als die Stadt das 100. Jubiläum der deutschen Brauerei gefeiert hat. Die ganze Stadt hat ein riesiges Bier-Festival veranstaltet, mit einem halbstündigen, gigantischen Feuerwerk bei dem das Logo der Brauerei in den Himmel geschrieben wurde.
Der komplette Himmel war von Horizont zu Horizont erleuchtet und die Vibrationen waren so stark dass man sie im Boden gespürt hat und überall in der Stadt die Auto-Alarmanlagen losgingen.

Neben der Stadt gibt es auch einen Bier-Freizeitpark mit deutschen Bierzelten und allem drum und dran. Da wird im Sommer jeden Tag Oktoberfest gefeiert.

Die Stadt ist auch ansonsten noch stellenweise sehr deutsch. Die alten deutschen Fachwerkhäuser stehen zum größten Teil noch und es gibt sogar ein Gesetz das vorschreibt dass alle Dächer nach deutschem Vorbild rot sein müssen.

Ich will darauf hinaus dass deutsche Bierkultur in China nicht erst von irgendeinem Wiesenwirt eingeführt werden muss.
Kommentar ansehen
20.07.2011 14:49 Uhr von Mailzerstoerer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dachte schon das wäre eine Idee: der Chinesen, die ja mittlerweile so ziemlich alles kopieren, was es gibt,aber wenns der Sohn eines WiesnWirtes macht ist es doch keine besondere News.Oktoberfest wird doch überall gefeiert ob in Bayern,Berlin,Hamburg,Hessen,Mallorca,Amerikaja und nun machts ein Urbayer in China-hurra ist ein Exportschlager!
Kommentar ansehen
05.08.2011 13:26 Uhr von cyrus2k1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@TrangleC: Ja Tsingtau schmeckt nicht schlecht, ist sehr mild aber lecker.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?